Sabrina (36-40)
Verreist als PaarJuni 20221 Woche Strand

Ein schöner erholsamer Urlaub

5,0 / 6
Ein schönes Hotel mit einer großen und gepflegten Anlage und unmittelbarer Nähe zum Strand und zu vielen kleinen Geschäften.

Lage & Umgebung
6,0
Die Lage des Hotels ist super, über den hinteren Ausgang erreicht man sofort die Promenade am Meer und in der Nähe des Haupteingangs befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten wie ein Supermarkt und kleinere Geschäfte mit Souvenirs etc.. Über die Promenade hinter dem Hotel gelangt man zu einem großen Spielplatz und zwei kleineren Stränden, die zwar auch schön sind, aber doch schnell überlaufen. Deswegen würde ich den größeren Strand Las Cucharas, etwa 5-10min entfernt vom Hotel, für einen schönen Strandtag empfehlen. Dort gibt es eine Windsurfschule und auch noch ein paar Geschäfte und Bars.
Viele Sehenswürdigkeiten der Insel sind von Costa Teguise aus in ca. 20-30min mit dem Mietwagen zu erreichen. Für alle, die einen Ausflug zu Playa Papagayo planen, denkt an eine EC-/Kreditkarte. Die Zufahrt kostet 3€ und kann nur mit Karte bezahlt werden.

Zimmer
6,0
Die Appartment-Zimmer sind schön groß und sauber. Zwei Kleiderschränke, einer im Schlafzimmer und ein anderer im Wohnzimmer, bieten viel Stauraum. In beiden Zimmern befindet sich ein Fernseher. Das Badezimmer war ebenfalls sauber und die Dusche hatte einen guten Wasserdruck. Die Matratzen der zwei Betten waren bequem und nicht durchgelegen. Von unserem kleinen Balkon aus hatten wir einen schönen Blick auf das Meer, zu unserer Überraschung, da wir gar keinen Meerblick gebucht hatten.

Service
5,0
Das Personal war sehr freundlich. Der Service im Restaurant könnte etwas aufmerksamer sein, der an der Bar war super. Bei uns war alles in Ordnung, deswegen hatten wir keine Wünsche oder Probleme, die wir an der Rezeption klären mussten. Bei der Anreise waren die Mitarbeiter dort aber sehr freundlich und absolut bemüht das Einchecken so schnell wie möglich abzuarbeiten.

Gastronomie
5,0
Das Frühstück war mein Highlight, es blieb kein Wunsch offen. Es gab Smoothies, Obst, Pancakes, Churros, verschiedene Backwaren, Eier in jeglicher Art, Müsli, Porridge und eine große Auswahl an Käse und Wurst.
Das Abendessen hatte auch eine große Auswahl und war abwechslungsreich. Ja, es gibt jeden Tag Pommes, Pasta und Pizza, aber das ist nicht der Hauptteil des Buffets. Und alles, was ich mir vom Buffet genommen hatte, hatte mir auch geschmeckt. Manche Gerichte mochte ich nicht, was aber an mir liegt und nicht an der Kochkunst des Hotels.
Zwei Kritikpunkte habe ich jedoch, zum einen fand ich es schade, dass, wenn man in der zweiten Schicht zum Abendessen geht, man von manchen Gerichten nichts mehr bekommt. Die Schalen werden nicht mehr aufgefüllt und man hat leider Pech. Zum anderen war ich sehr enttäuscht von der Mojo Rojo, das angebotene rote Dressing hat für mich nichts mit der typisch kanarischen Soße zu tun. Wer sich darauf freut, muss leider mal außerhalb Essen gehen.

Sport & Unterhaltung
6,0
Das Hotel verfügt über einen schönen großen Fitnessraum, in dem sich Geräte für Kraft- und Ausdauertraining befinden. Für freie Übungen sind auch Matten und Hanteln vorhanden.
Die lange Promenade eignet sich super zum Joggen oder auch nur für Spaziergänge. Ein Fahrradverleih ist direkt vor der Tür und eine Windsurfschule befindet sich in der Nähe.
Die Poolanlage ist sehr groß und an dem hinteren, ruhigeren Pool waren immer Liegen frei. Die anderen Pools kann ich nicht beurteilen, weil wir uns dort nicht aufgehalten haben.
Zu der Animation, die tagsüber stattfand, kann ich nichts sagen, das Abendprogramm war schön und unterhaltsam. Die Animateure waren freundlich und nicht aufdringlich.
Viele Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe und wirklich einen Ausflug wert.

Hotel
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sabrina,

Vielen Dank für Ihre Bewertung und für die Weiterempfehlung unseres Hauses.

Wir freuen uns, dass Sie u.a. die optimale Lage unseres Hauses, die gute Ausstattung und die Sauberkeit Ihres Apartments so positiv erwähnen.
Selbstverständlich engagieren wir uns dafür, dass sich unsere Gäste bei uns rundum wohlfühlen. Daher arbeiten wir ständig an Optimierungen. Gern werden wir den von Ihnen erwähnten Hinweisen nachgehen.

Es wäre schön, wenn wir Sie bei einem weiteren Aufenthalt auf Lanzarote wieder bei uns begrüssen dürfen.

Herzliche Grüsse
Die Direktion des allsun Hotels Albatros