phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Edith (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2019für 2 Wochen

Welcome Home!

6,0/6
Bangsak Village gibt einem das Gefühl willkommen zu sein, ein Urlaub in schon fast familiärer Atmosphäre. Die Zimmer sind großzügig und sauber, die Hotelangestellten, angefangen von der Rezeption über die Zimmermädchen und Restaurantangestellten bis hin zum Gärtner, sind alle freundlich und begegnen einem stets mit einem Lächeln. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau am richtigen Platz. Wir haben schon für 2020 wieder gebucht, das ist dann unser 3. Aufenthalt. Ich kann es kaum erwarten und freue mich besonders auf den Spa-Bereich mit den hervorragenden Thai-Massagen.

Lage & Umgebung6,0
Gut 90 Minuten dauert der Transfer von Phuket ins Bangsak Village, was in den bequemen Fahrzeugen gut auszuhalten ist.
Khao Lak selber kann man gut mit dem hoteleigenem Taxi (kostenpflichtig) am Abend in 20 Minuten erreichen.
Ausflüge kann man, wer möchte, selbst, mit einem Roller zum Beispiel, in die Umgebung unternehmen, oder man bucht, so wie wir über einen ortsansässigen Unternehmer. Ich denke da ist für jeden was dabei.

Zimmer6,0
Groß und sauber, Betten sind sehr bequem. Mit gefällt, daß es sich um kleine Bungalows handelt, viele auch zweistöckig. Wir hatten ein Coco Chalet, diese befinden sich direkt am Hauptpool und sind außer mit einer Klimaanlage noch mit einem Deckenventilator ausgestattet. Dann gibt es jeden Tag neue Kaffeekapseln, löslichen Kaffee und Tee, den man sich am Zimmer zubereiten kann.

Service6,0
Immer präsent aber niemals aufdringlich. Immer freundlich. Das Land des Lächelns macht hier seinem Namen alle Ehre. Wir hatten nicht viele Anliegen, im Grunde war es nur ein Late Check out, der Wunsch wurde uns gerne erfüllt.

Gastronomie6,0
Wenn ich in Thailand bin, esse ich natürlich auch thailändisch. Nur nicht ganz so scharf, aber das war kein Problem. Das Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen. Von süß, über Obst bis hin zu herzhaft war alles vertreten.

Sport & Unterhaltung5,0
Nun ja, wer Action sucht, ist hier falsch! Wer lange Spaziergänge am fast menschenleerem Strand sucht, den romantischen Sonnenuntergang genießen möchte und sich über Krebse und anderes exotische Getier freut, der ist hier genau richtig. Empfehlen kann ich jedem nur die Thai-Massage. Wir waren so gut wie jeden Tag.
Der Pool ist groß und hat zwei eingegliederte Whirlpools. Wir waren wunschlos glücklich.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Edith
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich