Delia (66-70)
AlleinreisendJuli 20211-3 Tage Sonstige

Ein sehr schönes Hotel zu einem vernünftigen Preis

6,0 / 6
Von der Straße ist die Ansicht nüchtern, daher eine wunderbare Überraschung wenn man durch die Tür schreitet und vom Empfang begrüßt wird. Während man auf den Schlüssel wartet (ein echter aus Metall) wird ein Glas Eistee im Kristalglas gereicht.. Die Einrichtung ist weitgehend im Jugendstil gehalten. Das Zimmer ist geräumig, das breite Bett mit Metallrahmen sehr bequem. Das Bad ist sehr klein aber ansprechend eingerichtet. Es gbt KEINE Klimaanlage (dafür Heizung) aber ein Fenster, das man breit öffnen kann und die Bergluft reinlassen. Hinter dem Hotel, zwischen Terasse und Garten, liegt ein kleines Naturpool mit frischem Wasser. Leider hat es geregnet und war im Juli kühl. Trotzdem haben einige sich hineingewagt.

Lage & Umgebung
6,0
Das Hotel liegt gegenüber vom Fluß in der Nähe des Bahnhofs Interlaken Ost (5 Minuten). Die Schiffsausflugstelle ist auch in der Nähe. Zur Innenstadt sind es vielleicht 20 Minuten zu Fuß oder mit dem Bus (Gutschein vom Hotel). Dafür gibt es keine richtige innenstadt in Interlaken, sondern eine lange Straße mit Geschäften und Hotels. Natur ist überall, mit und ohne Auto.

Zimmer
6,0
Sehr bequem, großzügig, mit Tisch, Bett , Schrank und zwei bequemen Sessel

Service
6,0
Das Personal ist sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie
6,0
Ich habe dort nur gefrühstückt - ein üppiges Büffet, das man meist in teueren Hotels findet. Es gibt aberein riesiges Restuaurant. Wegen Corona war die Auswahl etwas reduziert .

Sport & Unterhaltung
6,0
Ich war nur eine Nacht dort, nach einer Reise in einem Panoramazug, aber es gibt viele Freizeitangebote in der Nähe. Für manche braucht man ein Auto.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Delia
Alter:66-70
Bewertungen:28
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Delia
Vielen herzlichen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns die Eindrücke Ihres Aufenthaltes im Detail zu beschreiben. Wir versuchen den Gäste auch bei einem kurzen Aufenthalt eine unvergessliche Zeit bei uns zu bieten.
Alle Freizeitangebote in der Region sind übrigens sehr gut auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Bereits heute freuen wir uns über Ihren nächsten Besuch bei uns - vielleicht haben Sie das nächste Mal die Möglichkeit das Hotel wie die schöne Jungfrauregion noch besser kennen lernen zu können!
Es grüsst hochachtungsvoll
Patrick Gerber, Hotelmanager