Alle Bewertungen anzeigen
Rita (56-60)
Verreist als Paar • August 2022 • 1 Woche • StrandEs wird wohl 2023 ein weiterer Urlaub.
5,0 / 6

Nach 2 Jahren endlich wieder geöffnet. Wir hatten ein renoviertes Zimmer mit Meerblick und waren sehr zufrieden. Die gesamte Anlage kennen wir, es war dort unser 10. Urlaub.


Lage & Umgebung
5,0

Im Naturschutzgebiet. Sozopol ist die nächste Stadt. Der Transfer dauerte ca. 45 Minuten.


Zimmer
5,0

Neu renoviert. Die Matratzen so hart wie immer.


Service
5,0

Es gab Licht und Schatten. Mit Russisch, Englisch und Deutsch, sowie Händen und Füßen kam man meist weiter. Das Personal ist sehr jung. Eine Katastrophe ist die Sauberkeit der Toiletten. Das Personal wurde wohl extrem ausgedünnt. Putzlisten oder ähnliches Fehlanzeige. In der Damentoilette am Strand waren sämtliche Türen kaputt. Papier Mangelware von der Sanitärkeramik ganz zu schweigen. Das Brise war wieder gut. Am Ruhepool waren Familien mit Kindern. Da wurde gesprungen und es war laut. Eigentlich wie in der Wasserwelt. Ein No Go.


Gastronomie
5,0

Auch hier Licht und Schatten. Das Essen war lecker. Die beiden Spezialitätenrestaurants kann man nicht mehr telefonisch buchen, sondern über die jeweilige Rezeption gegen eine Gebühr in Höhe von 10 Leva pro Person buchen. Das finde ich sehr gut. Eine absolute Katastrophe ist der kleine „dicke“ Koch in der Gyrosstation. Er bedient sich selbst an den Fleischstückchen, bevor er den Fladen belegt. Die Öffnungszeit ist ab 11.30 Uhr. Die letzten Tage wurden die Gäste erst ab 11.50 Uhr bedient. Wo es vor 3 Jahren noch mehrere Sandwich Stationen gab, gibt es jetzt nur noch die eine Station am Strand und entsprechend lang sind immer die Schlangen. Die Gäste sind mehrheitlich Bulgaren und Rumänen. Auch in „Großfamilien“. Die Tische wurden immer ausreichend bestückt. Leider wurde auch dementsprechend viel weggeworfen. Das war schade. Aber es war eine gute Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung
5,0

Animation nicht so laut wie sonst, aber immer präsent. Die Animateure haben auch ihre Einheiten durchgehalten und sind nicht nach 15 Minuten verschwunden.


Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rita
Alter:56-60
Bewertungen:58