Christian (36-40)
Verreist als FamilieNovember 20211-3 Tage Sonstige

Ein schöner Urlaub in entspannter Atmosphäre

6,0 / 6
Das Hotel ist modern eingerichtet und bietet alles, was man für einen schönen Urlaub an der Ostsee benötigt: Toll ausgestattete Zimmer, Spiele und Bücher für Klein und Groß im Freizeitraum/Restaurant, All-Inclusive für die Kleinen, sowie eine Menge organisierten Freizeitspaß, wenn man ihn denn in Anspruch nehmen möchte, damit man am nahen Strand auch mal wieder zu zweit spazieren gehen kann. Das Personal ist freundlich und kompetent und äußerst hilfsbereit.

Lage & Umgebung
6,0
Die Lage am Pelzerhaken, direkt an der Neustädter Bucht ist sehr gut. Der Verkehr ist kaum wahrnehmbar (30er-Zone rundherum und Spielstraßen). Parkplätze sind kostengünstig vor dem Hotel zu finden oder ganz kostenfrei in den umliegenden Straßen. Man ist in maximal fünfzehn Minuten am Neustädter Hafen und in der Altstadt, aber auch Grömitz, mit Zoo und Allwetterbad, Strandpromenade und Shops ist von hier aus schnell zu erreichen. Der Sandstrand ist in 150m Entfernung auch fußläufig schnell zu erreichen, ebenso die dort liegenden Spielplätze und Restaurants.

Zimmer
6,0
Unser Zimmer bot mit Extra-Kinderzimmer und Bad ausreichend Komfort. Es gab einen Kühlschrank, der prima ist, wenn man die Nahrung für die Kleinsten vorbereiten und aufbewahren will. Ein überraschend großer Balkon mit Blick auf's Meer war vorhanden und ehrlich gesagt... lange haben wir uns im Zimmer gar nicht aufgehalten, außer zum Schlafen. Es war jedenfalls sehr sauber. Der Fön ging nicht richtig, aber ganz ehrlich - nicht wichtig. Zumindest uns nicht. Es gab einen Aufzug und der Reinigungsservice war auch top. Wie gesagt, sehr sauber! Im Restaurant kann man sich kostenlos Wasserflaschen für das Zimmer mitnehmen...auch top!!

Service
6,0
Das Personal war ausgesucht freundlich. Mir persönlich liegt dieses Geduze von Fremden gar nicht, aber bitte, es gibt wahrlich Schlimmeres. Unsere Fragen und Anliegen wurden jedenfalls immer sofort beantwortet und geklärt. Das Kinderprogramm haben wir selbst nicht in Anspruch genommen, haben aber hier und da etwas davon mitbekommen und ich denke, dem verhalten der Kinder entsprechend, hat es ihnen gefallen. Beschwerden hatten wir keine, daher kann ich zu einem entsprechenden Verhalten des Personals nichts sagen. Wir fühlten uns jedenfalls sehr wohl.

Gastronomie
6,0
Wir hatten nur das Frühstück, auch wenn unsere Kinder All-Inclusive hatten, wir waren den ganzen Tag unterwegs. Daher kann ich nur etwas zum Frühstück sagen. Es war unseren Ansprüchen nach mehr als ausreichend. Fünf verschiedene Cerealien (wichtig für unsere Kinder) und das Buffet mit allem nötigen ausgestattet. Verschiedene Kaffee- und Teesorten, Säfte, Milch und Kakao gab es und Mineralwasser, alles da. Wenn etwas aus war, haben sich die Damen und Herren vom Service beeilt und die Tische wurden auch sehr zügig abgeräumt. Also wir fühlten uns beim Frühstück sehr wohl und wurden immer satt!

Sport & Unterhaltung
6,0
Es wird hier wirklich viel angeboten, vom Kinderclub, Radfahren, Ponyreiten, Bogenschießen, Kids-Kino, Fahrrad- und Bootsverleih, Piratenschatzsuche... Es wird wirklich viel angeboten. Auf dem Frühstückstisch liegen die Tagesprogramme aus und an einem Aushang kann man sich bei Interesse für die verschiedenen Programme eintragen. Es gibt ein Spa im Hotel, das haben wir jedoch nicht in Anspruch genommen. Viele der Aktivitäten, wie Bogenschießen, Klettergarten/-wand und noch mehr finden auf dem Hotelgelände statt. Andere starten am Strand oder in der Umgebung. Es gibt vorab aber reichlich Infos und das Personal kann auch mit Infos dienen, wenn man sie benötigt.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im November 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:36-40
Bewertungen:2