Rainer (61-65)
Verreist als PaarOktober 20212 Wochen Strand

Nein, nicht nochmal! Wir kennen viel netteres!

3,0 / 6
Das Hotel besteht aus zwei Teilen. Wir hatten ein Studio zum Ende der Saison für 2 Wochen gebucht.
Wir wollten gerne eine ruhige Anlage mit Ortsanbindung.

Lage & Umgebung
6,0
Restaurants fußläufig. Der Strand sehr schön!

Zimmer
3,0
Enge kleine Räume mit wenig Komfort. Das Bad war allerdings bei uns sehr groß!

Service
2,0
Unser Wunsch nach einer Umbuchung auf ein höherwertiges Zimmer wurde ohne Begründung abgelehnt.
In Griechenland hat man ja den Toiletteneimer neben der Toilette stehen. Da die Putzfrau die letzten 4 TAGE vor unserer Abreise nicht mehr im Zimmer war, mussten wir den Eimer zweimal selber ausleeren. Wie in einer Jugendherberge!
Ich bin ein Wühler im Schlaf. Die Bettlaken waren so kurz um die Matratze gelegt, dass ich regelmäßig am Morgen aufgewacht bin und halb auf der blanken Matratze gelegen hatte. Auch nicht schön!
Das Waschbecken lief nicht mehr richtig ab. Einen Pömpel hatte der Gastgeber nicht. Die letzten 3 Tage mussten wir damit leben, dass das Waschbecken nicht mehr richtig ablief und dort Grauwasser stand.
Von einer familienfreundlichen Atmosphäre hatten wir nicht viel mitbekommen.!

Nett waren Mutter und Tochter aus Bad Nauenahr im Nachbarstudio. Liebe Grüße!

Gastronomie
2,0
Das Essen ging so. Schlecht war, dass das angepriesene Restaurant bereits 5 Tage vor unserer Abreise in den Winterschlaf ging und nicht mehr öffnete.

Hotel
3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:61-65
Bewertungen:31