Jasmin (31-35)
Alleinreisendim März 2018für 1-3 Tage

Herziges Hotel

5,0/6
Ich verbrachte eine Nacht im Hotel Bären. Das Check-in verlief schnell und freundlich. Das Zimmer war sauber, jedoch mit Teppichboden. Leider waren keine Hausschuhe „Slipper“ zur Verfügung gestellt. Im Zimmer war das nötigste zu finden. Für mich persönlich war es sehr kalt und ich musste nach einer zusätzlichen Decke fragen. Das Badezimmer mit Dusche ist wirklich sehr eng/klein. Ich fragte mich, wie da korpulentere Personen rein passen :-)
Das Abendessen bietet ein abwechslungsreiches und kulinarisches Angebot. Sauber und kreativ präsentiert schmeckte es ausgezeichnet. Der Service war freundlich und zuvorkommend.
Auch das Frühstücksbuffet war ausgewogen und bat für jedermann etwas Leckeres.
Für einen kurzen Aufenthalt kann ich das Hotel empfehlen. Für Personen welche über längere Zeit geschäftlich unterwegs sind, denke ich, sind die Zimmer zu klein.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer4,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2018
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasmin
Alter:31-35
Bewertungen:11
NaNHilfreich