Oli (31-35)
Alleinreisendim Januar 2018für 1-3 Tage

Gutes Hotel mit einem grossen Makel (4. Stock)

3,0/6
Das Hotel macht einen sehr guten ersten Eindruck und die Lage ist mitten im Zentrum. Dennoch gibt es ein grosses Minus. Dies ist der 4. Stock: WC/Dusche auf der Etage d.h. ausserhalb der Zimmer war zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber immerhin wurde man bei der Buchung darauf hingewiesen. Was jedoch überhaupt nicht angenehm war, sind die Zimmertüren, welche keinerlei Schallisolierung aufweisen. Vielmehr erinnern diese an Türen, welche man bei sogenannten Mansardenzimmern antrifft oder erwarten würde. Es fühlte sich so an, als würde man auf dem Gang schlafen. Jedes Wort und jedes Husten der anderen Gäste war zu hören als wären diese im eigenen Zimmer. Hier muss unbedingt gehandelt werden. Aufgrund der guten Bewertungen des Hotels, muss ich davon ausgehen, dass die anderen Stockwerke über bessere Zimmer und insbesondere besser isolierte Zimmertüren verfügen müssen.

Lage & Umgebung6,0
Beste Lage, direkt beim Dom, mit einer Vielzahl an Restaurants und Einkaufsmöglichskeiten in unmittelbarerer Umgebung.

Zimmer2,0
Das Zimmer ist zwar zweckmässig ausgerüstet, dennoch muss zumindest im 4. Stock UNBEDINGT etwas bezüglich der Schallisolierung der Zimmertüren getan werden. Ob die Tür geschlossen oder offen ist, macht bezüglich dem Geräusch-/Lärmpegel keinerlei Unterschied.

Service6,0
Sehr freundlich und zuvorkommender Service. Besonders beim Frühstücksbuffet wird man aufmerksam bedient und fühlt sich wohl.

Gastronomie5,0
Das Frühstücksbuffet bietet alles was man sich wünscht für einen guten Start in den Tag.

Sport & Unterhaltung5,0
Alles was die Stadt St. Gallen zu bieten hat liegt direkt vor der Haustür des Hotels.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2018
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Oli
Alter:31-35
Bewertungen:24
Kommentar des Hoteliers
Guten Tag
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bieten zurzeit zwei unterschiedliche Zimmerkategorien an. Einmal die einfachen Zimmer mit fliessend Wasser und dann ebenfalls unsere Design-Zimmer. Unsere Zimmer mit Etagendusche sind grundsätzlich sehr beliebt und bieten eine kostengünstige Alternative zu unseren Design-Zimmern. Der Gast hat somit die Wahl. Uns ist bewusst, dass jeder Gast individuelle Bedürfnisse hat und wir versuchen, ihm am Telefon möglichst gut zu beraten, damit er die richtige Wahl trifft. Bei einer Online Reservation liegt die Entscheidung leider ausschliesslich beim Gast. Im Jahr 2019 werden die Zimmer mit fliessend Wasser total renoviert und voraussichtlich mit Dusche/WC ausgestattet.
Unsere Design Zimmer befinden sich im 1. bis 3. Stockwerk und sind modern eingerichtet. Wir sind überzeugt, dass unser Design-Zimmer Ihren Bedürfnissen eher entsprechen würde. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt in St.Gallen unsere Design-Zimmer testen würden. Wir sind überzeugt, dass Sie sich in einem unserer Design Zimmern wohler fühlen würden.

Freundliche Grüsse
Yvonne Fanconi
Assistenz Leitung Hotel
NaNHilfreich