Alle Bewertungen anzeigen
Monika (51-55)
Verreist als Paar • Mai 2013 • 1-3 Tage • Stadt
Vor Renovierung oder Betreiberwechsel
Managementwechsel zum 01.06.2015 (Quelle: Hotelmanagement, Stand 27.06.2016)
Homepoage verspricht mehr als die Wirklichkeit
4,3 / 6

wir waren ehrlich gesagt enttäuscht vom Hotel. Die Homepage sieht sehr gut aus und man hat den Eindruck wirklich ein gutes Hotel zu finden. Das Zimmer war groß, nüchtern ohne ein Bild und soweit o.k. Allerdings ging der Kühlschrank nicht. Ich habe das bemängelt und man hat mir zur Antwort gegeben man wisse das. Es fehlte im Bad Seife. Erst nach dem 2. Mal habe ich dann welche bekommen. Da das Hotel mitten im Dorf liegt ist es nachts auch laut. Für lärmempfindliche Gäste nicht geeignet. Das Frühstück war dann absolut unpassend für den Preis. Pro Person 2 Scheiben Wurst, 2 winzige Ecke Käsen, 2 kleine Stücken Butter und 1 Döschen Honig, etwas Obst. Als ich nach einem Ei fragte sagte man mir so was haben wir nicht. Das ist mir noch nie passiert und ich übernachte sehr viel. Für 1 Nacht war es o.k. Aber ich würde hier nicht mehr übernachten. Von einem Designerzimmer würde ich auch nicht sprechenb. Vielleicht gibt es welche aber unser Zimmer war mit Sicherheit kein Designerzimmer


Lage & Umgebung
4,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer
4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service
3,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie
4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel
4,7
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlechtHotel ist schlechter als in der KatalogbeschreibungHotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2013
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:51-55
Bewertungen:23