100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
TouristGabriele (51-55)
Verreist als Paarim Juli 2019für 1 Woche

Nie wieder Nesrine. Nie wieder Tunesien

2,0/6
Hotel sehr schmutzig. Hygiene mangelhaft. Poolwasser stinkt. Strand zu weit weg. Sehr laute Disco vor Hotel die ganze Nacht beschallung. Am schlimsten die Tierquäler von Kamelreiten und Kutschfahrten!!! Und die Touristen die diese Tierquählerrei zahlen und somit unterstützen gehören ebenfalls bestraft!!!

Lage & Umgebung2,0
Tunesien empfinden wir als sehr dreckig. Auch die lage des Hotels ist nicht schön. Strassen teils kaputt. Überall Müll und Plastik vor Hotel. Gegenüber vom Hotel eine Disco mit ultra lauter Beschallung die ganze Nacht durch. Mit Taxi kann man für wenig Geld zur nächsten Stadt. Dort nur Verkäufer die einem nach Mafia Manier was aufschwatzen wollen. Am schlimsten die ganzen Tierquähler mit ihren Kutschen!!! Die Pferde stehen ganzen Tag der Sonne ausgeliefert ohne Wasser ohne Futter. Manche Pferde abgemagert bis auf die Knochen und Rippen und völlig erschöpft müssen die bis in die Nacht die Kutschen ziehen. Touristen die dafür bezahlen gehören einfach mit Bestaft!! Die Besitzer der Pferde und Esel und Kamele sind einfach Ungläubige Moslime die für Geld die armen Tiere ausbeuten bis zum Umfallen. Danach geprügelt und gepeinigt werden sie zum Schlachter gebracht. Ungläubige!!! , denn im Koran steht, das man keine Tiere quählen soll!!!

Zimmer2,0
Die Zimmer wie das gesammte Hotel ziemlich abgewohnt. Vieles kaputt, verdreckt, schimmel.

Service3,0
Service sehr bemüht und freundlich jedoch vollkommen unterbesetzt
und überfordert. Besonders zwei weibliche an der Rezeption unfreundlich und frech.

Gastronomie2,0
Essen sehr eintönig. Einfach immer das gleiche essen oft auch vom Vortag nur in anderer Form z. B. als Auflauf. Die Hygiene im Restaurant, an der Poolbaar, Snackbar und Strandbar eine absolute Katastrophe!!! Hygiene scheind ein Fremdwort zu sein. Es ist einfach Ekelhaft überall. Morgends sind zwar einige Putzfrauen bemüht die Terassen an Pool und Resraurant zu Putzen. Aber hinter der Getränketheke hab ich noch nie jemand putzen sehen. Im Buffet Restaurant wurde sogar mit Pestiziden gesprüht obwol dort Speisen offen standen.

Sport & Unterhaltung2,0
Nichts sehenswertes was für uns interessant wäre. Angebote von Kamelreiten durch Hotel Verkäufer sowie am Strand sollten aus Tierschutzrechtlichen Gründen vom Hotel Managment Verboten werden!!! Und Touristen die das nutzen gehören ebenfalls Vestraft!!! Da sie das Leiden der Tiere UNTERSTÜTZEN.Due Tiere werden durch Prügel und schläge gefügig gemacht. Stehen den ganzen Tag der prallen Sonne ausgesetzt ohne Wasser und Futter. Wenn sie genug ausgebeutet wurden kommen sie zum Schlachter!!!

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:TouristGabriele
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich