Archiviert
Katharina (41-45)
Verreist als Familieim August 2010für 1-3 Tage

Schönstes Engadiner Ambiente

5,3/6
Wunderschönes, stilvolles Hotel mitten in Sameddan. Übersichtliche Grösse. Garage im Haus. Kleine Reception mit Aperobar, Frühstücksraum, leider aufgrund der Anlage des Hauses mit sehr wenig Tageslicht. Sehr schöne, grosse, helle und freundliche Zimmer, blitzsauber, geschmackvoll eingerichtet. Kleines Bad mit nur wenig Ablagefläche. Wie in fast allen Hotels eher spärliche Beleuchtung, auch am Bett (als Leselampen). Appetitliches Frühstücksbuffett mit ausreichender Auswahl, qualitaitv sehr gute Produkte.

Lage & Umgebung6,0
Mitten im Dorfzentrum im Samedan, direkt gegenüber der Kirche (uns haben die Glocken nicht gestört). Restaurants in absoluter Nähe. Ausflugsmöglichkeiten in das ganze Oberengadin. Bei der Buchung inklusive ist das komplete Bergbahnangebot Engadin, was wunderbar ist.

Zimmer5,0
Grosses Zimmer, wir hatten ein Familienzimmer. Geschmackvolle Möblierung. Freundliche Räume. Wie oft in den Hotels eher spärliche Beleuchtung, leider auch an den Betten (Leseleuchte). Kleines Bad, wenig Ablagefläche. Alles sehr suaber und wirklich angenehm. Gute Betten, warme Decken.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Freundlicher Empfang mit Begrüssungsdrink, Platz in der Garage ist mit Namen angeschrieben. Wir wurden wiederkehrend auf sehr angenehme Art gefragt, ob wir uns wohlfühlen, was wir auch getan haben! Das Zimmer und alle anderen Bereiche des Hotels waren sehr sauber. Auf konkrete Fragen (wo können wir zu Abend essen) wurde uns gerne Auskunft gegeben.

Gastronomie5,0
Wir haben im Hotel gefrühstückt. Es gab eine gute, aber kleinere Auswahl. Die Produkte waren sehr frisch. Gutes Brot und Brötchen, Saft, mehrere Marmeladen, Bircher Müsli, mehrere Flocken und Flakes, Obst, Wurst und sehr guter Käse. Kuchen. Der Frühstücksraum ist sehr hübsch eingerichtet, stilvolles Geschirr, leider ist der Raum aufgrund der Anlage des Hauses mit nur wenig Tageslicht ausgestattet.

Sport & Unterhaltung4,0
Im Hotel war eine Photoaustellung mit Bildern aus Kenia. Happy hour an der Bar. Partnerangebot des gegenüberliegenden Mineralbades. Das Hotel ist sicherllich als Ausgangspunkt für diverse Wanderungen und Ausflüge gut geeignet. Es verzichtet ganz bewusst auf dieverese eigene Möglichkeiten. In der Hotelbuchung enthalten ist die Nutzung der Bergbahnen, was sehr schön 8und sparsam) ist.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im August 2010
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:41-45
Bewertungen:6
NaNHilfreich