phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Erwin (56-60)
Verreist als Paarim September 2019für 1 Woche

Top Platz aber mehr nicht.Gibt bessere Angebote.

3,0/6
Grundsätzlich macht das Hotel einen guten Eindruck, aber auf keinen Fall 4 Sterne. Klimaanlage roch nach ranzigem Fett und im Betrieb flog schmutz aus den Lüftungsschlitzen. Wir haben uns dann dazu entschieden die Klimaanlage nicht mehr laufen zu lassen. Für die Gesundheit sicher besser sonst waren die Zimmer in Ordnung. Das Resort verfügt über 2 Restaurant und über ein Golf Clubhaus das aber nur 2 kleine Tische vor der Tür zur Verfügung stehlt sonst muss man drinnen sitzen.
Ist für ein Getränk nach der Runde nicht so Toll. Am 18 . Grün stehen zwar Stühle und Tische ein Zelt mit Zapfanlage aber Bewirtung Fehlanzeige.
Das Restaurant am Meer kann man nur mit vorab Reservierung nutzen ist aber schwierig zu bekommen.
Alleine in unserer Urlaubswoche von 2 Privatveranstaltungen belegt. Am letzten Urlaubstag wurden 8 EU Gäste während der Golfrunde bestohlen (aus dem Golfbag an einer unübersichtlichen Stelle während die Golfer auf den Grüns waren zum Putten Golfcarts waren auf dem Weg geparkt) Geld und Wertgegenstände von ca. 13-15 TSD Euro. Das Hotel Management hat versichert das in diesem Resort nicht gestohlen wird und so etwas noch nie vorkam, den Betroffenen Gästen Versicherungsbetrug unterstellt und die Angelegenheit runtergespielt.
Auch die Polizei die mittlerweile vor Ort war wollte nichts unternehmen.
Erst als 3 Deutsche Gäste hinzu kamen die den Diebstahl gesehen haben und den Täter beschreiben konnten wurden auf der Polizeidienststelle die Aussagen aufgenommen und erst danach gab es eine Entschuldigung seitens der Geschäftsführung.
Ausgang ungewiss.
Ein Golfresort das nach außen so wie Tracian Cliffs Werbung macht und auf der anderen Seite mit den anliegen betroffenen Gäste so umgeht und diese erst mal als Betrüger bezeichnet hat für mich alles andere als einen guten Ruf.
Bulgarien nie wieder !!!!
P.S. Der Golfplatz ist TOP aber das war es dann auch schon.





Lage & Umgebung5,0
die Fahrt dauerte ca. 45 Minuten.
Ausflüge waren nicht geplant da reiner Golfurlaub.

Zimmer4,0
Zimmer sind ausgestattet unter anderem zur Selbstverpflegung mit Küche ,Waschmaschine usw. Zimmer lagen in Hanglage und gepflegt bis auf Klimaanlage.
In den Boxspringbetten schläft man angenehm.

Service4,0
Kommunikation schwierig aber bemüht.

Gastronomie4,0
Wenn man eine Tischreservierung ergattern konnte war das Essen sehr Gut.

Sport & Unterhaltung4,0
Fitness und Wellnessbereich hat einen Ordentlichen Eindruck gemacht.
Pools habe ich zwei gesehen die in der Anlage verteilt waren die aber vorwiegend von den umliegenden Appartements genutzt werden.
Es gibt 2 Strände die aber sehr voll sind der Weg dorthin nur mit Shuttle.
Entertainment gibt es in dieser Anlage nicht.
Golfplatz ist Top aber die meisten Golfer sind überfordert werden aber trotzdem in Massen über den Platz geschleust das macht die Golfrunde eher zäh.
Nach einer Golfrunde bei 30 Grad wäre ein kühles Getränk angenehm aber trotz vorhandener Lokation wird dies nicht angeboten. Schade !

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erwin
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich