phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Walter (71+)
Alleinreisendim Juni 2017für 1-3 Tage

Preiswertes Stadthotel zur reinen Übernachtung

4,0/6
Altbau mit 4 Stockwerken, steilen, langen Treppen, ohne Aufzug; bei HRS irritierenderweise als "Boutique-Hotel" bezeichnet, wovon das Hotel selbst aber nichts weiß. Sehr günstiger Übernachtungs-Preis bei sehr unterschiedlichen Zimmern (nur 1/3 renoviert) bei dem es unverständlich ist, dass so viele Bewerter so kräftig meckern.

Lage & Umgebung5,0
Fußläufig zum Hbf. und ins Zentrum, 200 m von den schönen Wallanlagen. Straßenbahnhaltestelle direkt um die Ecke. Bei geöffnetem Fenster kann die nahegelegene Bahnlinie störend wirken.

Zimmer4,0
Ich hatte das Glück, eines der bisher 12 renovierten Zimmer (Zi.-Nr. 24, 3 Stock) zu bekommen, Sehr ordentlich, nur kaum Steckdosen. Die restlichen 22 Zimmer sind wohl noch nicht renoviert; daher resultieren offenbar die vielen negativen Bewertungen.

Service5,0
Sehr freundliche Rezeption; ansonsten ist kein Service-Personal vorhanden, bzw. sichtbar.

Gastronomie2,0
Der Frühstückspreis vomn 10 Euro ist für das sehr mickrige Frühstücksbuffet eindeutig zu hoch. Empfehlung: Preiswert beim Bäcker um die Ecke frühstücken.

Sport & Unterhaltung6,0
Keine im Hotel, dafür die wunderbare Stadt Bremen "vor der Nase".

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2017
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter
Alter:71+
Bewertungen:130
NaNHilfreich