phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Andrea (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2019für 1-3 Tage

Ruhige Anlage auf Cape Panwa

5,0/6
Dieses ruhige Resort liegt im Südosten von Phuket, direkt am Sandstrand. Gleich gegenüber vom Hotel gibt es einige Restaurants und Massagemöglichkeiten. Vom sonst belebten Leben auf Phuket hier keine Spur.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen in Phuket sind es ca. 1 1 / 2 Stunden zu fahren. Mit dem Mietauto hat man eingie Ausflugsziele in der Nähe, z.B. Phuket town sollte man sich auf jeden Fall mal anschauen oder die Gebetsstätten in der Nähe.

Zimmer4,0
Haben den selben Standart der Pullmann Gruppe, sind alle Hotels ähnlich. Die Zimmer in hellbraunen Farben eingerichtet mit Parkettboden und einer Terrasse mit Sofa, Stühlen und einen Tisch. Das Bad in hellbraunen Tönen mit Badewanne, Dusche und extra WC. An der Glasscheibe zum Bad war ein Handabdruck zu sehen, wurde nicht sauber gemacht bei der Endreinigung.

Service2,0
Ich vergebe beim Service (schlecht), da der Kühlschrank im Zimmer nicht funktionierte, am ersten Tag habe ich es 5x reklamiert, als ich am darauffolgenden Tag zur Rezetion ging und den Manager sprechen wollte wurde uns statt ein gebuchtes Deluxe Sea View eine Junior Suite zum tauschen angeboten. Unterschied zum Deluxe Zimmer grösser mit fasat 70 qm und mit Sitzecke ansonsten gleiche Ausstattung.
Am Frühstück, war der Service TOP! Auch die Damen am Check-in sehr freundlich!

Gastronomie6,0
Ein wirlichlich super Frühstücksbueffet mit vielen frischen Früchten, Säften, Cappucino zum selber machen und einfach eine gute Auswahl und auch die Qualiät TOP. Die Omlett Bratstation, war wirklich gut ausgestattet. Nachdem sehr viele Chinesen an Gästen da waren, spiegelt sich das natürlich beim essen wieder und sehr viel Asia food wird angeboten. Frühstück 6.00 - 10.30 Uhr. Im Frühstücksraum war die Klima nicht eingeschaltet.

Sport & Unterhaltung6,0
Am frühen Nachmittag kann man nicht mehr im Meer baden, da sich das Meer dann ziemlich weit hinauszieht, aufgrund der Gehzeiten. In der Gartenanlage gibt es 3 Pools, wobei der eine ein Infinitypool ist und man von dort zum Meer blicken kann. Es gibt einige Aktivitäten, die an denen mal teilnehmen kann, z.B. 8-9 Uhr Yoga.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:41-45
Bewertungen:793
NaNHilfreich