[an error occurred while processing the directive]
Michael (36-40)
Verreist als PaarMärz 20212 Wochen Strand

Paradies! Traumhafter, genialer Urlaub!

6,0 / 6
Wir haben uns bewusst während der Corona Pandemie für Varadero auf Kuba entschieden, da hier die Fallzahlen relativ niedrig sind. Wir haben ca. 3 Wochen vor Reisebeginn gebucht und waren, zugegebenermaßen, auch etwas nervös und unsicher, ob wirklich alles gut klappt und es trotz der Einschränkungen ein perfekter Urlaub wird.
Im Nachhinein können wir sagen, dass es die beste Entscheidung war. Es hat alles bestens geklappt und wir haben uns zu jeder Zeit absolut sicher gefühlt.
Da das Hotel gerade einmal zu 25% belegt war hatte man am Strand, am Pool, in der Bar sowie beim Essen ausreichend Platz und Abstand, was sehr entspannt war.
Das Hotel ist gepflegt, sehr weitläufig, toll angelegt und bietet für jeden Gast das Richtige ( außer für Kinder: Es ist ein Erwachsenen-Hotel )!
Wir hatten das Upgrade „Diamond Club“ gebucht und können dies nur empfehlen, hierdurch hat man schon gewisse, angenehme Vorteile.
Wer Top modernen Luxus wünscht, der kann nach Dubai o. ä. fliegen, da wäre Kuba das falsche Land ;-)
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Lage & Umgebung
5,0
Vom Flughafen Varadero sind es ca. 45 Minuten mit dem Bus zum Hotel.
Da zur jetzigen Zeit gerade einmal 6 Hotels von insgesamt über 50 Hotels in Varadero Corona-bedingt geöffnet haben, ist logischerweise in der Umgebung nicht viel los. Man kann aber tagsüber mal zum Hafen fahren, um dort evtl. günstig Zigarren und Rum zu kaufen.
Wir haben außerhalb des Hotels in den 2 Wochen nichts anderes benötigt, da das Hotel groß genug ist und uns an nichts fehlte und andere Ziele wie z.B. Havanna kennen wir aus früheren Jahren (zumal Havana zur jetzigen Zeit abgeriegelt ist).

Zimmer
6,0
Die Zimmer sind komfortabel und es ist reichlich Platz.
Es ist nicht das neueste Mobiliar, dennoch ist alles sauber, funktionsfähig und wir waren mit unserem Zimmer sehr zufrieden. Die Klimaanlage hat gut funktioniert, der Balkon war riesig, das Bett war mehr als bequem, das Bad war sehr groß (mit separaten WC) und unsere Reinigungskraft hat sich beste Mühe gegeben. Der Safe im Zimmer ist inklusive.
Hervorzuheben ist das All Inclusive Armband, welches den Zimmerschlüssel integriert hat. Somit musste man nie an seinen Zimmerschlüssel bzw. Zimmerkarte denken. Einfach das Armband vor das Schloß halten und die Tür öffnet sich. Kannten wir vorher auch so nicht, fanden dieses demnach super.

Service
6,0
Der Service, sowohl im Zimmer, vor der Theke, hinter der Theke, im Restaurant, am Tisch, am Strand.....durchgehend positiv. Alle waren stets freundlich und hilfsbereit. Schon nach dem 3. Abend wussten die Kellner*innen schon unsere Getränkewünsche ohne Nachfrage.
Und wenn man zwischendurch mal ab und zu Trinkgeld gegeben hat konnte man das Leuchten in den Augen sehen.
Die Amtssprache ist spanisch, jedoch sprechen auch alle Servicekräfte sehr gut englisch und verstehen teilweise auch deutsch. Alle Mitarbeiter tragen durchgängig einen Mund-und Nasenschutz.
Wir können natürlich nun auch einzelne Mitarbeiter namentlich hervorheben, es haben jedoch ALLE einen richtig guten Job gemacht und man hat gemerkt, wie glücklich sie sind, dass wir als Touristen während dieser Zeit dort zu Gast sind.

Gastronomie
6,0
Auch hier haben wir keine Einwände und wurden nie enttäuscht.
Das Frühstück und das Mittagessen finden in Buffetform statt. Man bekommt am Eingang seinen Teller gereicht und sagt den Köchen an den verschiedenen Stationen, welche Speisen man gerne hätte. Das hat uns sehr gut gefallen, da nicht jeder Gast wild in den Speisen „rum stümpert und kleckert“.
Es war für jeden Geschmack etwas dabei, war toll angerichtet und alles top organisiert.
Ein großes Lob an den morgendlichen Omelette-Maker....der hatte es drauf!
Im Buffet-Saal gilt für alle Maskenpflicht.
Abends konnte man zwischen 5 A la carte Restaurants wählen, von denen immer abwechselnd 2-3 geöffnet hatten.
Diamond Club - Mitglieder konnten hierfür ihre Uhrzeit frei wählen und vorab reservieren.
Es gab in den meisten Restaurants immer 4 Gänge zur freien Auswahl.
Auch hier waren wir immer begeistert, es hat immer geschmeckt und der Service abends war grandios. Wir haben in den 2 Wochen noch nie so viel und gutes Rinderfilet gegessen. Auch der angebotene Fisch war fantastisch.
Zum Mittag lädt zudem noch das Strandrestaurant (a la carte) ein, mit einem traumhaften Blich auf das türkise Meer und dem weißen Sand.

Sport & Unterhaltung
5,0
Hier haben wir keine Angebote genutzt. Allerdings haben wir von anderen Gästen gehört, dass die Tauchausflüge spitzenmäßig waren.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Dear Michael
Receive a trendy regard from Royalton Hicacos,

Thank you for taking the time to share your experience with us. We are glad the product and services were to your fullest satisfaction.
We are looking forward to the pleasure of welcoming you again in our Hotel and assure you that you will enjoy even superior services and facilities on your next visit.

Kind regards,
General Manager