Alle Bewertungen anzeigen
Urlauber
Verreist als Paar • November 2023Sehr schönes Hotel mit sehr netten Mitarbeitenden
6,0 / 6
Sauberkeit Zimmer
Schlafqualität
Essen

Allgemein

Seem und sein Team sind allesamt sehr nett und höflich, aufmerksam und hilfsbereit; wir hatten ein riesiges Zimmer mit Meerblick, einen supernetten Housekeeper, etc. Die Anlage ist sehr weitläufig und wirkt sehr gepflegt, die Gäste sind weitgehend „gechillt“, also keine All-in-biszurmaximalgrenze-Ausnutzer, oder Partylöwen (um 2200 ist auf der Anlage Ruhe eingekehrt); auch haben wir kaum „Liegenbeleger“ bemerkt; neben dem reichhaltigen Frühstücks- und Abendbuffet gibt es mehrere Themenrestaurants (Reservierung meist mit ein zwei Tagen Vorlauf notwendig), die weitere Geschmackserlebnisse bieten; Fazit: ein völlig unbeschwerter, sehr chilliger Urlaub:-)


Zimmer
  • Zimmergröße
  • Schlafqualität
  • Sauberkeit

Restaurant & Bars
  • Essensauswahl
  • Geschmack

Ambiente beim Essen

  • Schuhe & lange Hose

Service
  • Deutschkenntnisse

Bester Service

  • Bar, Disco & Restaurant

Gesamtes Personal war sehr freundlich, höflich, aufmerksam!


Aktivitäten

Beliebte Aktivitäten

  • Kultur & Erlebnis

Kultur & Erlebnis

Beliebte Kultur- & Erlebnisaktivitäten

  • Sightseeing

Unbedingt mal ein zwei Tage für ein bisschen Inselerkunden investieren; das Hotel vermittelt gern für rund 110 EUR für 2-4 Personen ein Taxi, welches den ganzen Tag zur Verfügung steht (entweder mehr oder weniger festgelegte Routen Nord/Süd zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten oder individuell Ziele vereinbar), Der Markt in Port Louis ist sehenswert, aber auch die Tempelanlage um das Grand Bassin, der botanischen Garten in Pampelmousse (dort unbedingt sich einer Führung anschließen!), und das Kolonialhouse „Eureka“ mit einem unerwarteten sehr ungewöhnlichen Weg zu drei Wsserfällen.


Extrakosten

Nur erwartete Kosten

  • Ja

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Infos zum Bewerter
Vorname:Urlauber
Bewertungen:39