Ute (56-60)
Alleinreisendim April 2017für 1-3 Tage

Dienstreise

5,0/6
Freundliches Personal im Hotel;Zimmer o.K. und sauber; Frühstücksbuffet fehlte das Brot und wurde nicht aufgefüllt, Brötchen und Gipfeli waren vorhanden.
Beim Servieren des Tees und des Kaffees wurden die Tassen in der Hand an den Tisch getragen, kein Tablett oder Untertassen verwendet.
Die Ein/Ausfahrt zur Tiefgarage ist sehr eng.

Lage & Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2017
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Ute. Danke für Ihr konstruktives Feedback. Es freut mich zu lesen, dass Sie den Aufenthalt im Hotel Villmergen geniessen konnte. Im Frühstück-Service haben wir dank Ihrer Rückmeldung bereits eine gezielte Schulung durchgeführt, wie Kaffee/Tee am morgen serviert werden müssen. Ebenfalls haben wir das Handling betreffend Nachschub des Buffets überdacht und angepasst. Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder im Hotel Villmergen begrüssen dürfen und wir Sie restlos von der Hotel Villmergen-Dienstleistung überzeugen dürfen. Severin Brugger, Direktor
NaNHilfreich