Blick auf die Insel Porto Santo durch das Flugzeugfenster. © Roberto Moiola / Sysaworld/Moment via Getty Images
© Roberto Moiola / Sysaworld/Moment via Getty Images

Urlaubstipps

In unter 5 Stunden Flugzeit zu den schönsten Orten

Die Monate zwischen November und März können in Deutschland eine Herausforderung sein. Da ist es gut zu wissen, dass schon wenige Stunden im Flieger ausreichen, um ein zuverlässig sonniges Ziel mit vielen spannenden Aktivitäten zu erreichen, ohne dass Du dafür gleich ans andere Ende der Welt reisen musst. Dies sind die besten unter ihnen.

1
Sandstrand, Ägypten
Sandstrand, Ägypten

Ägypten

Sonne, Wüste und Geschichte

Das sagenumwobene Land zwischen Rotem Meer und Mittelmeer ist das perfekte Reiseziel, um den grauen Herbst- und Wintertagen in Deutschland ein Schnippchen zu schlagen. Nur rund vier Stunden Flugzeit liegen zwischen Dir und den herrlichen Stränden in Hurghada oder Scharm El-Scheich, den Pyramiden in Gizeh oder dem orientalischen Charme der Hauptstadt Kairo.

Selbstverständlich kannst Du auch im Sommer in das nordafrikanische Land reisen, wenn Du es schön warm magst.

Ägypten bietet ein abwechslungsreiches Programm für UrlauberInnen. Neben dem Besuch der herrlichen Strände und einem Bad im warmen Meer stehen bei vielen Gästen Tauchen und Schnorcheln weit oben in der Beliebtheit. Doch auch Ausflüge in die Wüste sind ein reizvoller Perspektivwechsel. Zahlreiche Zeugen längst vergangener Zeiten wie das Tal der Könige, Tempelanlagen und Museen laden zu einem Besuch ein, bei dem Du die facettenreiche Geschichte des Landes kennenlernen kannst.

Nicht zuletzt macht ein Bummel durch die Märkte und Basare der Altstädte Spaß, bei dem Du Dich mit exotischen Gewürzen und farbenfrohen Stoffen eindecken kannst.

Top Angebote in Ägypten

Alle Anzeigen
2
Strand Maspalomas, Gran Canaria © Shutterstock - Aleksandar Todorovic
Strand Maspalomas, Gran Canaria © Shutterstock - Aleksandar Todorovic

Gran Canaria

Ewiger Frühling im Atlantik

Im Schnitt etwas mehr als vier Stunden braucht ein Flieger von Deutschland auf die Kanareninsel Gran Canaria. Obwohl zu Spanien gehörig, befindet sich Gran Canaria westlich von Afrika und profitiert durch seine Lage mitten im Atlantischen Ozean von ganzjährig mildem Klima. Sommers wie winters herrschen hier angenehme Temperaturen im Wasser und in der Luft. Die Insel bietet viel Abwechslung und eine Menge zu entdecken.

Ganz im Süden der Insel findest Du die beliebtesten Urlaubsorte von Gran Canaria, etwa in Playa del Inglés und San Augustín. Dort gibt es reichlich Strandvergnügen an kilometerlangen weißen Sandstränden mit Unterhaltungsprogramm und vielen Sportmöglichkeiten. Vor den Küsten von Gran Canaria befinden sich zahlreiche hervorragende Spots zum Surfen, Kiten und Segeln.

Das Binnenland, die quirlige Hauptstadt Las Palmas sowie der saftig grüne Norden der Insel halten spannende Entdeckungen für jede Interessenlage bereit.

Top Angebote auf Gran Canaria

Alle Anzeigen
3
Tropische Pflanzen auf der Südküste von Madeira Insel im Sommer, Portugal
Südküste Madeira

Madeira

Gesundes Klima und viel zu entdecken

Etwas nördlich der Kanarischen Inseln befindet sich das zu Portugal gehörende Inselparadies Madeira. Von Deutschland aus gelangst Du nonstop in rund vier Stunden auf die Inseln vulkanischen Ursprungs.

Im gesunden Reizklima von Madeira erholte sich bereits Kaiserin Sisi einst von ihren Lungenbeschwerden. Auch heute noch finden Asthma-Geplagte dort Erleichterung.

Doch auch alle anderen werden den Aufenthalt auf Madeira genießen. Du hast die Wahl zwischen kleinen, familiengeführten Unterkünften und komfortablen Hotelkomplexen. Die wohlschmeckende Küche der Region, die wunderbare Landschaft und traumhafte Strände machen einen Urlaub zu einem Erlebnis, von dem Du noch lange profitieren kannst.

Top Angebote auf Madeira

Alle Anzeigen
4
Hafen Larnaka, Südzypern, Zypern
Hafen Larnaka, Südzypern, Zypern

Zypern

Traumhafte Strände und lebendige Geschichte

Die zweigeteilte Insel Zypern im östlichen Mittelmeer liegt nur etwa drei Flugstunden von den meisten deutschen Flughäfen entfernt. Auf Zypern erwarten Dich herrliche Badebuchten, türkisblaues Wasser und beinahe karibisch anmutende Strände. Kulturell und kulinarisch findest Du ebenfalls viel zu entdecken auf Zypern, das seit Jahrtausenden von unterschiedlichen Kulturen besiedelt wurde.

Und so gut, wie es sich vor den Küsten tauchen lässt, so spannend ist eine Wanderung über Klippen und Felsen im Binnenland. Besonders der südliche Teil von Zypern können wir Dir für einen Urlaub empfehlen.

Top Angebote auf Zypern

Alle Anzeigen
5
Strand Los Cristianos, Teneriffa
Strand Los Cristianos, Teneriffa

Teneriffa

Bergwanderungen und schwarzer Sand

Die größte der Kanarischen Inseln, die vom Vulkan Teide beherrscht wird, kannst Du in gut vier Stunden mit dem Flugzeug erreichen. Vor Ort gibt es beispielsweise den El-Teide-Nationalpark zu erkunden, der sich rund um den mehr als 3.700 Meter hohen Vulkankrater erstreckt. Zahlreiche Wanderungen und Naturpfade stehen zur Verfügung, um Dir die einmalige Flora und Fauna der Region nahezubringen.

Highlight der Insel sind auch die unzähligen Strände, von denen diejenigen im Süden um Los Cristianos herum sowie die im Nordwesten bei San Telmo zu den schönsten gehören. Manche von ihnen sind mit schwarzem Vulkansand bedeckt und somit ein echtes Must-See.

Für passionierte SeglerInnen und SurferInnen bietet das Revier vor der Westküste Teneriffas einige Herausforderungen. Wer es gern etwas ruhiger angeht, dem sei ein Spaziergang durch die Altstadt der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife ans Herz gelegt. Hier kannst Du shoppen, historische Gebäude bewundern und die lebendige Atmosphäre aufsaugen.

Top Angebote auf Teneriffa

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen