100% Weiterempfehlung 5.9 von 6 Gesamtbewertung
5.9 6 9
“Übertraf meine Erwartungen bei weitem – sehr schön” mehr lesen
im September 16, Anne , 56-60
“Sehr interessant” mehr lesen
im Juni 15, Renate & Christoph , 36-40

Infos Ausgrabungsstätte Philippi

Das ursprünglich athenische Krinidis, das einst über Goldvorkommen verfügte und somit immer wieder zum Ziel von Angriffen und Überfällen verschiedener Stämme wurde, wurde im 4.Jhdt.v.Chr. von Philipp II. erobert und erhielt durch ihn seinen späteren Namen. Der Sohn Philipps II. , Alexander der Große, soll hier von Aristoteles unterrichtet worden sein. Eigentliche Bedeutung kam dem Ort aber erst in späteren Jahrhunderten zu, als Oktavian- der spätere Kaiser Augustus, nach der historischen Schlacht von Philippi hier eine römische Kolonie gründete und mit dem Bau zahlreicher und bedeutender Bauten begann. Auch bedingt durch ihre günstige Lage an der Via Egnatia, der römischen Reichsstraße zwischen Rom und Byzanz, erlebte sie nach der Christianisierung durch den Apostel Paulus um 50 n.Chr. eine weitere Blütezeit und wurde zu einer wohlhabenden und blühenden Stadt. Aus dieser Zeit stammen u.a. das heute zu sehende Theater, die römische Agora (Forum), die beiden Basiliken A und B, die Palästra sowie die Oktogonkirche- die erste christliche Kirche der Stadt. Nach dem allmählich eintretenden physischen Zerfall, einer Pestepidemie und zahlreichen Belagerungen durch Goten, Slawen und Bulgaren wurde die Stadt nach der Eroberung durch die Türken im 14.Jhdt. endgültig aufgegeben.

Hotels in der Nähe: Ausgrabungsstätte Philippi

alle anzeigen
0.38 km entfernt - Griechisches Festland, Griechenland
0.59 km entfernt - Griechisches Festland, Griechenland
1.28 km entfernt - Griechisches Festland, Griechenland
7.26 km entfernt - Griechisches Festland, Griechenland

9 Bewertungen Ausgrabungsstätte Philippi

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Übertraf meine Erwartungen bei weitem – sehr schön

Da schon sehr ausführlich über die Geschichte der antiken Stadt geschrieben wurde (z. B. auf der Startseite des Reisetipps), möchte ich mich auf meinen Gang über die Stätte, auf meine Eindrücke dabei beschränken. Gestartet bin ich am Theater, das sich nur wenige Meter rechtsseitig des Eingangs / des Tickethäuschens befindet. Auf diesem Gelände wurde viel wiederaufgebaut (nachgebaut), so dass man sich gut vorstellen kann, wie das Theater ursprünglich ausgesehen hat. Dass sich manche Origi... weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Urlauberspaß
Renate & Christoph
Alter 36-40

Sehr interessant

nicht bei sehr heissem Wetter geeignet weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Andrea
Alter 46-50

Geschichte pur

Wer sich für griechische, römische Geschichte interessiert sollte sich diese Ausgrabungsstätte nicht entgehen lassen. Aber seid gewarnt ... sie ist riesig! Es gibt ein sehr interessantes kleines Museum auf dem Gelände. weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sphinx 065
Stefan
Alter 46-50

Vergangene Zeit

Das ist überweltigent, was hier an Tageslicht gebracht wurde und wie es ausgestellt wird. weiterlesen

im April 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Hannelore & Reinhard
Alter 51-55

Reise in die Antike

Man konnte sich alles in Ruhe anschauen, da nicht so viele Touristen dort waren. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

KTEL Busbahnhof Kavala

Essen & Trinken

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Supermarkt Masoutis

Hotels in der Umgebung

Kavala, Griechisches Festland
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
13.1 km
Auf Karte anzeigen
Kavala, Griechisches Festland
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
13.4 km
Auf Karte anzeigen
Kavala, Griechisches Festland
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
13.6 km
Auf Karte anzeigen