phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

Landungsbrücken

98% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 41
“Der Hafen-Magnet an der Elbe” mehr lesen
im Juni 20, Jörn , 56-60
“Immer einen Besuch wert” mehr lesen
im Mai 20, Silvia , 51-55

Infos Landungsbrücken

Die ersten Hamburger Landungsbrücken wurden 1839 am damaligen Rand des Hamburger Hafen gebaut. Die Lage erklärt sich durch Sicherheitsgründe, da hier gleichzeitig die Kohle für den Dampfantrieb gelagert worden ist. Zwischen 1907 bis 1909 wurden die eher einfachen Landungsbrücken stark erweitert, so dass ein richtiger zentraler Wasserbahnhof entstanden ist. Heute fahren hier die HADAG-Fahren(z.B. nach Finkenwerder) ab und die Boote für die Hafenrundfahrt starten hier. Die charakteristische Turmuhr zeigt neben der Zeit auch den Wasserstand an.

ÖPNV:
U-und S-Bahn(U3,S1,S3) Station Landungsbrücken

Hotels in der Nähe: Landungsbrücken

alle anzeigen

41 Bewertungen Landungsbrücken

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 56-60

Der Hafen-Magnet an der Elbe

Die Landungsbrücken gehören zu den Wahrzeichen der Hansestadt und wurden bereits 1839 errichtet. Zu dieser Zeit kamen die ersten Dampfschiffe mit Ladung nach Hamburg und die stets „unter Feuer“ stehenden Transporter mit ihren Druckkesseln wollte man damals nur ungern in die Häfen fahren lassen. An den neuen Landungsbrücken, praktisch einer „Quarantäne-Station der Hafenwirtschaft“, hätten Brände oder Explosionen hingegen kaum Schäden verursacht. Im zweiten Weltkrieg wurden die Landungsbrücke... weiterlesen

im Juni 20
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sia67
Silvia
Alter 51-55

Immer einen Besuch wert

Wir waren während der Corona Zeit dort und es war sehr ruhig dort, teilweise waren manche Restaurants und Souvenirläden geschlossen, es war trotzallem sehr schön dort entlang zu laufen und in ruhe alles zu genießen. Von dort starten die Fähren und Hafenrundfahrten weiterlesen

im Mai 20
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher
Alter 26-30

Hamburg ganz authentisch erleben!

Hamburg ganz authentisch erleben! Hier tummelt sich das Leben und natürlich ist das ein Highlight in Hamburg. Einfach über die Landungsbrücken flanieren, dazu ein frisches Fischbrötchen und eine Astra Knolle (Hamburger Bier). Ein Muss bei einem Besuch von Hamburg. weiterlesen

im September 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Landungsbrücken

Die schwimmende Anlegestelle ist 700 Meter lang. Von hier fahren alle wichtigen Rundfahrten und Schiffe ab. Der Turm an der Ostseite des Wasserbahnhofs zeigt neben der Zeit auch den Wasserstand an und schlägt alle halbe Stunde die Schiffsglocke. weiterlesen

im Januar 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker21431872
Dominik
Alter 19-25

Alles was man braucht

Bei den landungsbrücken findet man alles was man braucht. Über Bootsfahrten Bis hin zu Souvenirs und essen. weiterlesen

im Juni 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Landungsbrücken

Nightlife

Pupasch (geschlossen)

Hotels in der Umgebung