Olympiapark Barcelona

88% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 8
“Olympiastadion am Fuß des Montjuïc” mehr lesen
im Dezember 17, Werner , 66-70
“Tolle Sehenswürdigkeit!” mehr lesen
im Oktober 16, Patrizia , 51-55

Infos Olympiapark Barcelona

Olympiastadion Barcelona

Das Estadi Olimpic wurde wurde 1929 erbaut. 1992 wurde es dann für die Olympischen Spiele umgebaut. Es bietet Platz für ca. 54.000 Zuschauer. Bis zum Jahre 2009 diente es als Stadion für den Fußballverein RCD Espanyol.

 

Anfahrt:
Bus:
50, 55, 61 und 193
Bus Turístic: bis Anella Olímpica


Öffnungszeiten:
01.05. – 30.09.:
Gelände: Mo – So.: 8 bis 21 Uhr
Stadion: Mo – So.: 10 bis 20 Uhr
01.10. – 30.04.:
Gelände: Mo – So.: 8 bis 19 Uhr
Stadion: Mo – So.: 10 bis 18 Uhr.

Eintrittspreise:
Eintritt frei.

* Diese Informationen stammen von Katalonien Tourismus, dem Fremdverkehrsamt der Region in Zentral Europa und sind gültig für 2013. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Katalonien Tourismus, Palmengartenstr. 6, 60325 Frankfurt am Main (Tel. +49 (0)69 742 48 73, info.de@act.cat, www.catalunya.com).

Hotels in der Nähe: Olympiapark Barcelona

alle anzeigen

8 Bewertungen Olympiapark Barcelona

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Olympiastadion am Fuß des Montjuïc

Das weitläufige Gelände mit den verschiedenen Sportstätten eignet sich sehr gut für einen Spaziergang, und man hat von hier oben einen schönen Blick über die Stadt. weiterlesen

im Dezember 17
Bild des Benutzers Wasserratza Hex 22
Patrizia
Alter 51-55

Tolle Sehenswürdigkeit!

Dieser Park hat mir sehr gefallen vorallem die Aussicht die man dann auch noch auf barcelona Stadt hat. Der Park hat einiges zu bieten man kann auch etwas Essen und Trinken dort . Die Anlage ist ein erstaunliches Bauwerk voeallem der Fernsehturm . weiterlesen

im Oktober 16
Bild des Benutzers Marc/HolidayCheck
Marc
Alter 31-35

Schön anzuschauen

Eher abgelegen, aber ein Besuch lohnt sich! Im Sommer sollte man genug Wasser dabei haben, da es sehr weitläufig ist und das "trinkwasser" an den Spendern stark nach Chlor schmeckt. weiterlesen

im Mai 16
Bild des Benutzers carpenterblaembitsch
Reiner
Alter 51-55

Ein Hauch von Olympia

Vom 05.– 09.03.2014 waren wir zu einem Städtetrip in Barcelona. Für einen wunderschönen Tag hatten wir uns einen Ausflug auf den Montjuïc, zum Castle und dem Olympiabereich entschlossen. Nach einem Kaffee im Cafè de l'Ópera, auf den Ramblas, stiegen wir in die U-Bahn L3 und fuhren bis zur Station Paral-lel und nahmen dann die Zahnradbahn zum Parc de Montjuïc. Wir entschieden uns nicht den Bus zu nehmen sonder zu Fuss zugehen. Am Olympiastadion angekommen, konnte wir Dieses gratis in bestimmt... weiterlesen

im März 14
Bild des Benutzers Jürgen2205
Jürgen
Alter 46-50

Olympiapark und Poble Espanyol an einem Tag

Der Olympiapark liegt auf dem Hausberg Montjuic .Im März ist das Stadion noch geschlossen.Alle Aussenanlagen kann man KOSTENLOS besichtigen.Ab Mai ist es Kostenpflichtig.Man erreicht den Olympiapark mit dem Bus oder mit der Seilbahn die vom Hafen fährt.Wenn man schon hier ist sollte man sich den die Poble Espanjol anschauen. Vorrausgesetzt man hah Interesse an alter Handwerkskunst folgendes wird gezeigt: Glasbläser,Schmied,Sattler,Geigenbauer .Es ist ein Freilichtmuseum,wo verschiedene Dörfer... weiterlesen

im März 14

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Óleum

Hotels in der Umgebung