phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

Bewertungen Palacio Real

10 Bewertungen

6.0
Sonnen
Der aktuelle Königspalast wurde auf dem Gelände des alten Alcázar, welcher durch ein Feuer am Weihnachtsabend 1734 zerstört wurde, von König Felipe V. neu gebaut. Der Italiener Filippo Juvara wurde ausgewählt, um den neuen Palast zu gestalten und eine... Reisetipp lesen
  -
April 15
,
Klaus, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Wir haben den Palast ohne Führung besucht! Es war sehr beeindruckend und man sieht viele Räume und kann sich in die verschiedenen Epochen hineindenken! Reisetipp lesen
  -
April 14
,
Gabi, Alter 46-50

5.0
Sonnen
Kleine Korrektur zum vorigen Hinweis: EU-Bürger haben von Oktober bis März zwischen 15:00 - 18:00 freien Eintritt und benötigen dafür nur einen Ausweis (bzw. eine Kopie). Ich persönlich würde dazu raten erst später zu kommen, da man in einer guten Stun... Reisetipp lesen
  -
Januar 13
,
Alexander, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Ich möchte hier nur den Hinweis geben, dass EU Bürger immer Mittwochnachmittag freien Eintritt haben. Oktober bis März ab 15 Uhr und im Sommer etwas später (weiss nicht mehr genau wann). Das gilt für die nicht-geführte Tour. Man spart also 8€. Es empfi... Reisetipp lesen
  -
November 12
,
Yvonne, Alter 26-30

5.0
Sonnen
Neben der Almudena Kathedrale liegt der Palacio Real, in der mittlerweile allerdings die Königsfamilie nicht mehr wohnt. Besonders bei Nacht, wenn alles beleuchtet und angestrahlt wird hat dieser Platz einen besonders schönen Flair. Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
August 12
,
Benjamin, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Anläßlich unserer Besichtigungstour durch Madrid kamen wir auch am imposanten Palacio Real vorbei. 1734 begann der Neubau dieser wunderbaren Schloßanlage im französischen Stil. Auftraggeber war der Enkel des Sonnenkönigs Ludwigs des XIV aus Frankreich... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Juni 12
,
Wolf-Dieter, Alter >70

6.0
Sonnen
Wir waren vom gesamten Gebäudekomplex sehr angetan. Egal ob Waffenkammer, Hauptgebäude oder Hofapotheke - alle Räumlichkeiten sollten unbedingt besucht werden, da es viele interessante Exponate zu sehen gibt. Zeitiges Aufstehen oder der Kauf der Eintr... Reisetipp lesen
  -
September 11
,
Sascha, Alter 16-18

4.0
Sonnen
Wenn man nach der Kirche am Palast den Weg herunter geht unddiesen bis zur Kreuzung geht muss man rechts abbiegen und dann läuft man unter dem Palast entlang. Man kann so einen Blick in den Garten erhaschen der manchmal auch geöffnet ist! Das ist aller... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Oktober 07
,
Vicky, Alter 19-25

5.0
Sonnen
Das Gebäude ist sehr beeindruckend. Rundgang möglich. Jedoch darf man leider nicht im den Ausstellungsräumen fotografieren. Am besten gleich morgens hingehen, da es sonst seeehr voll wird. Reisetipp lesen
  - - 67% hilfreich
Mai 07
,
Sandra, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Der Palast steht am Ort einer ehemaligen Maurenfestung aus dem 9. Jahrhundert. Nachdem ein Großteil dieses Gebäudes 1734 durch einen Brand zerstört worden war, ließ Felipe V. einen neuen Palast bauen. Die Bauzeit betrug über 30 Jahre. Von den etwa 2. 8... Reisetipp lesen
  - - 75% hilfreich
Mai 07
,
Erika, Alter 51-55