Neueste Hotelbewertungen Kreta

Mit den neuesten Hotelbewertungen finden auch Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt. Haben Sie bereits Urlaubserlebnisse gesammelt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der HolidayCheck Community.

Bewertung schreiben
Tobias (46-50)
Verreist als FamilieAugust 20212 Wochen Strand

Abgewohnt,laut,nicht familienfreundlich,überlastet

1,0/6
Das Hotel ist nicht nur extrem in die Jahre gekommen, sondern auch personell absolut unterbesetzt. Corona-Regeln werden ignoriert, Familien-Wohnbereich wird mit Partytouristen belegt, welche nächtelang laut feiern und sogar Mobiliar aus dem Fenster schmeißen, Türen zertrümmern etc. Wir mussten mehrfach nachts die Security rufen, weil neben uns randaliert wurde und auch an unsere Türen und Wände getreten wurde. Unsere kleinen Kinder saßen nachts 4 Uhr im Bett und weinten, weil sie Angst hatten, der Rezeption war dies eher egal.
Melanie (46-50)
Verreist als PaarSeptember 20212 Wochen Sonstige

Anreisen und Wohlfühlen bei wunderbaren Menschen

6,0/6
Das King Minos Palace ist wie ein zweites Zuhause. Wir freuen uns jedes Mal auf ein Wiedersehen mit einem großartigen Team! Hier fühlt man sich herzlichst willkommen und kann allen Streß hinter sich lassen.
Simone (26-30)
Verreist als PaarOktober 20211 Woche Strand

Toller Urlaub

6,0/6
Wir haben eine Woche im Pilot Beach Resort verbracht und haben die Zeit sehr genossen. Das Zimmer war sauber und still. Der Service war gut, das Personal sehr freundlich. Auch das Essen war sehr gut, vor allem die Auswahl an Restaurants hat es sehr interessant gemacht.
Tanja (46-50)
Verreist als FamilieOktober 20212 Wochen Strand

10 wunderbare Tage im Herbst verbracht

6,0/6
Super Service - wir kommen gerne wieder!!!
Muki (41-45)
Verreist als PaarAugust 20211 Woche Strand

Seit 2013 mittlerweile bereits zum 6. Mal hier…

6,0/6
…und es wird – so Gott will – auch noch öfters werden, da wir wieder einen schönen Urlaub verbracht haben. Das Hotel und deren Einrichtung hat nach wie vor Charme und man kann sich wirklich wohl fühlen. Das Personal ist stets freundlich und bemüht. Vielen Dank wieder einmal auch an Stelios Zembilis und deren Kollegen; Christina, Anastasia Nioti, Koula, Lefteris, Vasilia, Zoi, Magda, Costas ... und, und, und... Corona-Bestimmungen wurden vom Hotel, unserer Meinung nach, in einem sehr vernünftigen Maß perfekt umgesetzt. Personal und nahezu alle Gäste haben sich während unseres Aufenthaltes stets daran gehalten. Sehr, sehr gute Küche – vor allem wenn es griechisches und/oder kretanisches gibt!
Georg (56-60)
Verreist als PaarSeptember 20213 Wochen Strand

Mit Sicherheit nicht unser letzter Urlaub im CB

5,0/6
Γεια σε όλους ... ;o) (Hallo zusammen) Wir waren nun schon zum zweiten mal hier und es war wieder sehr schön. Sehr gemütliches Hotel in direkter Strandlage. Sandstrand der flach abfallend ins Meer geht. Auch für Kinder sehr geeignet und es sind keine Badeschuhe nötig. Vom Hotelausgang nach links und rechts blickend gibt es etliche kleine Geschäfte und Bars, die zum flanieren und shoppen einladen. Geldautomaten sind vorhanden und sind ok. Nur über die Strasse und man ist schon an der Beachbar mit Restaurant, dass abends auch als "A La Card Restaurant" dient. "Check in" verlief bei uns reibungslos, Koffer wurden/werden in die Zimmer gebracht. Safekosten - 3 € pro Tag. 2 Liegen mit Schirm - 9 € pro Tag. Badehandtücher - 20 € Pfand (erhält man am Schluss zurück) Handtuchtausch - pro Handtuch - 1 € Die gesamte Anlage ist gepflegt und die Zimmer sind ausreichend sauber und ok. Überall schöne bunte Sträucher, Bäume und Grünflächen die man gerne anschaut. Die Gastronomie ist absolut in Ordnung, was das Preis/Leistungsverhältnis angeht. Das Essen schmeckt und ist abwechslungsreich. Animation ist nicht aufdringlich und findet an einem der 3 Pools statt. Für die kleinen gibt es eine Rutschenanlage, leider ohne Liegenbereich. Das könnte man vielleicht etwas verbessern. Das Personal ist zuvorkommend, aufmerksam und sehr freundlich. Hier wäre die nette und sehr hilfsbereite Gästebetreuerin Chrysa hervorzuheben, die einen tollen Job macht. Ευχαριστώ όλο το προσωπικό για αυτό. (Danke schön an das ganze Personal dafür) Wir empfehlen das "Cactus Beach" und würden auch jederzeit wieder ein drittes und viertes mal hier unseren Urlaub verbringen. Das war mit Sicherheit nicht unser letzter Urlaub hier :o) und wir freuen uns schon auf den nächsten im CB. Ein klares "Daumen hoch" für dieses Hotel und den Ort Stalida. Μέχρι την επόμενη φορά ... Aντίο ;o) (Bis zum nächsten Mal ... Tschüssi)
Pia (19-25)
Verreist als PaarSeptember 20211 Woche Strand

Ruhiges Hotel mit tollem Personal

6,0/6
Schönes kleines ruhiges Hotel. Mitarbeiter extrem freundlich und hilfsbereit, immer für einen Plausch zu haben. Würden nochmal hin. Essen könnte mehr Abwechslung vertragen.
Corinna (31-35)
Verreist als PaarOktober 20211 Woche Strand

Nicht gewollt & nicht gekonnt.

2,0/6
Wir waren in der letzten Saisonwoche Ende Oktober als Paar mit meinen Eltern in diesem Hotel. Wir haben uns alle sehr gefreut, da gerade die Poolanlage und die Modernität uns extrem angesprochen haben. Es handelt sich beim Golden Bee Hotel um ein kleines Hotel. Die Poolanlage ist tatsächlich wunderschön. Wir hatten sogar ein Zimmer mit direktem Poolzugang am Zimmer. Da das Wetter schlecht war, haben wir dies jedoch kaum nutzen können. Dies ist aber natürlich nicht die Schuld des Hotels, sondern einfach Pech. Wir haben All-Inklusive gebucht zu einem recht hohen Preis. Die Verpflegung bestand aus Lieferung eines Catering Services, was an sich kein Drama war. Generell gab es immer mal etwas Abwechslung, aber insgesamt war es doch recht eintönig. Die Getränkeauswahl ist eine absolute Vollkatastrophe. Der Wein ist ungenießbar, es gibt nur eine Maschine, die schwarzen Kaffee und heißes Wasser hervorbringt. Kaffeespezialitäten gibt es keine. Die Auswahl an unalkoholischen Getränken ist ein Witz. Keine Zero Getränke vorhanden. Zur Anreise gab es noch Fassbier, dieses war am zweiten Tag leer. Ab dann gab es nur noch Flaschenbier. Und auch dieses ging am vierten Abend aus. Als der "Service" darauf angesprochen wurde, wurde zunächst gar nicht reagiert, bis der Besitzer dies mitbekam, fluchend losstapfte und nach einigen Minuten mit einer Tüte mit Dosenbier zurückkam... Anderweitigen Alkohol (bis auf Raki) gibt es keinen, bzw. der wird nicht rausgerückt. Am Morgen war der Quark ständig leer und wurde nicht nachgelegt. Auch die Butter fehlte an einem Morgen. Auch hier war die Aussage, dass nichts nachgelegt werden würde. Service gibt es hier keinen. Es werden lieber die Kätzchen aus der Umgebung gefüttert, als das gefragt wird, ob man noch etwas trinken möchte. Auch die Nutzung des Smartphones wird vor dem Service bevorzugt. Der Hotelbesitzer machte sich an einem Abend in einem Gespräch mit einem anderen Hotelgast in unserer Gegenwart über uns lustig, da wir für ihn eine völlig überteuerte Jeep Tour gebucht hatten. Für uns war es das beste Erlebnis im gesamten Urlaub. Das hat mich extrem geärgert und es mir auch etwas versaut. Außerdem wurde er nicht müde uns zu sagen, dass wir die letzten Göste sind, auf der Insel nichts mehr los sei und er sich auf das Saisonende freue. Auch seine Aussagen über andere Hotelgäste sind extrem gewöhnungsbedürftig. Unser Zimmer lag direkt am Treppenaufgang neben dem Fahrstuhl. Egal wie die wenigen Gäste also hochkamen oder die Reinigungskraft zu den Zimmern kam, wir konnten alles hören. Spätestens um 7.30 Uhr war die Nacht vorbei. War dann letztendlich nicht schlimm. Um 22.00 Uhr war jeden Abend tote Hose, da weder Stimmung, gute Getränke. noch angenehme Musik spielte. Unterhaltung gibt es gar keine. Jeden Tag dudelte die gleiche Musik, die spätestens am dritten Tag unerträglich war. Das Hotel verfügt über gar keine innenliegenden Gemeinschaftsräume. Da es in der Woche immer mal wieder regnete, gab es keine Möglichkeit drinnen zu sitzen, außer eben im eigenen Zimmer. Die Liegeauflagen werden nicht reingeräumt, sodass diese auch nach dem Regen noch tagelang nicht nutzbar sind, da diese noch vor Feuchtigkeit triefen. Wir haben uns sehr geärgert dieses Hotel gebucht zu haben. Ich würde jedem dringend davon abraten hier unterzukommen. Dies ist nur ein Hotel für diejenigen, die ausschließlich nach einem Schlafplatz suchen. Selbst als Abenteuerurlauber ist das Hotel ungeeignet, da es keine Möglichkeit eines frühen Frühstücks vor 08.30 Uhr gibt.
Gerd (41-45)
AlleinreisendAugust 20211 Woche Strand

Für mich war es so toll, dass ich wieder komme

6,0/6
War bereits zum 2. mal dort, jeweils im August 2020 +2021 für eine Woche. Bin 43 Jahre alt. Mir hat es super gefallen. Personal sehr freundlich, Zimmer sind sauber, Essen ist gut. Pool und Strand für mich völlig ausreichend. ca. 1000m weiter ein super Anbieter für Jetski, Parasailing usw. Abendprogram mit Einschränkungen durch Covid möglich und unterhaltsam. Ich komme wieder... Gerd, Bayern
Marcel (26-30)
Verreist als PaarJuni 20211 Woche Sonstige

Absolut ok- kann man machen

4,0/6
Der Ausblick abends vom Griechischen Restaurant oben auf der Terrasse Richtung Sonnenuntergang ist schon top, Alles scheint eher teuer wenn man kein All inclusive hat. Hotel wirkt sauber hat aber so seine Tücken wenn man genau hinschaut und da es recht teuer ist macht man das doch öfter als man meint
Daniel (41-45)
Verreist als PaarAugust 20212 Wochen Strand

Angenehmer Urlaub!

4,0/6
Das Kakkos Beach Hotel ist ein kleines, gepflegtes 5 Sterne Hotel mit ca. 60 Zimmern. Alle Zimmer haben einen Balkon, oder eine Terrasse. (jeweils 2 Stühle + 1 Tisch) Es gibt 16 Swim Up Suiten mit privatem Pool. (jeweils 2 Liegen, 2 Stühle, 1 Tisch) Etwas abseits gibt es auch eine kleine "Villa" mit direktem Blick auf den Strand und das Meer, ebenfalls mit Privatpool. Wir haben uns die "Villa" zeigen lassen. Es ist keine Villa, aber wie eine kleine Finca in Strandnähe (1 Lounge-Ecke, mit Tisch, 2 Liegen, 2 Stühle, 1 Tisch, 1 Privatpool) Das Hotel ist ein Adults Only Hotel. Bei diesem Hotel bedeutet das, dass Gäste mindestens 16 Jahre alt sein müssen und in Begleitung dann auch sein müssen. Das Hotel hat einen eigenen Strandbereich. Direkt neben dem Strandbereich von dem Hotel gibt es freie Strandabschnitte die von jedermann genutzt werden können. Diese Bereiche waren immer voll, weil nebenan auch noch andere Hotels sind und auch ein Strand-Restaurant liegt. Es sind aber auch täglich Gäste von dem freien Strandabschnitt auf dem Strandbereich des Kakkos Beach gekommen. Ab und zu kam jemand von dem Hotel und bat die Leute, die keine Gäste des Hotels waren, zu gehen. (Wir fanden es nicht so schlimm, weil es genug freie Plätze gab.) Es gibt Strandschirme aus Bambus und verstellbare Liegen. Man kann sich von der Hotelbar Getränke an den Strand mitnehmen. Kleiner Spaziergang inbegriffen. Die Hotelbar liegt, wie auch das Restaurant , direkt über dem Strand mit Blick auf das Meer. Direkt nebenan ist das Schwesterhotel Kakkos Bay. Beide Hotels gehen ineinander über. Die Kakkos Bay Gäste haben einen eigenen Strandabschnitt an einer Bucht, das Kakkos Beach, hat durch Felsen getrennt, auf der anderen Seite seinen ebenfalls sehr schönen Strandabschnitt. Kakkos Beach Gäste dürfen in das Kakkos Bay (essen, Strand, trinken, herumlaufen, Bar) Kakkos Bay Gäste dürfen hingegen nicht in den Kakkos Beach Bereich. Wir waren im Kakkos Bay 1 x an der Bar (2 Drinks) und 1 x Essen. War echt schlecht. Deutlich besser ist das Essen und die Auswahl im Kakkos Beach. Allerdings gab es beim Kakkos Bay abends oft Animation in Form von Livemusik. Im Kakkos Beach gibt es keine oder nur sehr selten Abendunterhalt, lediglich 1 x war eine Sängerin abends an der Bar. Sonstige Animationen gibt es in beiden Hotels nicht. Das Hotel ist sehr abgelegen. Es gibt kaum etwas im näheren Umfeld, oder auch weiteren Umkreis, um Ausflüge, oder Unternehmungen zu machen.
Dieter (66-70)
Verreist als PaarOktober 20213 Wochen Strand

Schönes Strandhotel

4,0/6
Schönes Strandhotel nahe Rethymno. Da wir Ende Oktober da waren, war es schon etwas ruhiger , was wir auch erhofften. Hygieneregel wurden auch ganz gut erfüllt.
GordonShumway (56-60)
AlleinreisendSeptember 20212 Wochen Sonstige

Preiswertes, zentral gelegenes Hotel.

5,0/6
Gut gelegenes Hotel an der Nordküste Kretas. Ausreichend Parkplätze für Mietwagen (können gleich nebenan angemietet werden, ebenso Motorroller und Fahrräder). Typisches Pauschaltouristenhotel, aber ideal für Ausflüge und Wanderer.
Karin (56-60)
Verreist als PaarOktober 20211 Woche Strand

Schöne Anlage mit tollem Essen direkt am Meer

6,0/6
Ansprechende Hotelanlage direkt am feinsandigen Strand mit sehr schönem Pool-verschiedene Restaurants mit Außenterassen
Jacqueline (41-45)
Verreist als FamilieOktober 20211 Woche Sonstige

Ein wunderschöner gelungener Urlaub - gern wieder

6,0/6
Die Hotelanlage ist sehr großzügig, sauber und sehr abwechslungsreich gestaltet. Es gibt 3 separate Restaurants, die man kostenlos jeweils einmal buchen kann, wenn man All inclusive Urlauber mit mind. 7 Tagen Aufenthalt ist. Das Personal ist super nett und sehr emsig unterwegs. Auch der Essensbereich überzeugt mit super Service und netten Hotelangestellten. Die Zimmer werden täglich gereinigt und aufgeräumt. Hier kann man echt einen schönen entspannten Urlaub genießen. Das Einzige, was etwas anstrengend war, dass alle nur Englisch gesprochen haben. Nach einigen Tagen haben wir uns da rein gefunden und dran gewöhnt. Deutsch hat absolut keiner gesprochen, bis auf eine nette Dame im Asiataischen Restaurant. Für ältere Leute fanden wir das etwas befremdlich. Man sollte sich hier vielleicht etwas mehr auf deutsche Urlauber einstellen, da waren jedenfalls genügend.
Martina (66-70)
AlleinreisendAugust 20212 Wochen Strand

Immer wieder

6,0/6
Supertolle Lage direkt am Strand,Bushaltestelle,Restaurants,Läden,Supermarkt in direkter Nähe.Die Straße,die durch den Ort führt,hört man garnicht.Die Anlage ist toll bepflanzt und gepflegt,perfekt
Otto und Silvia (61-65)
Verreist als PaarDezember 20212 Wochen Sonstige

Chania Flair zu Silvester eine ganz Besondere Zeit

6,0/6
Wir wollten unbedingt einmal Kreta und Chania im Winter besuchen und einen Jahreswechsel auf Griechisch erleben. Das Chania Flair ist das Top Hotel in der nähe des alten Venezianischen Hafens und bietet für die kälteren und windigeren Tage eine schönen Spabereich an. Die ganze Stadt ist zauberhaft geschmückt, dass haben wir so nicht erwartet.
Tamara (31-35)
Verreist als PaarOktober 20211 Woche Sonstige

Zimmer gut, essen schlecht.

3,0/6
Die Zimmer sind renoviert, es fehlen Ablage Möglichkeiten im Zimmer und im Bad. Ebenso fehlt ein großer Spiegel. Das bereitgestellte Geschirr wurde erst auf Aufforderung gewechselt, da wir ein Zimmer ohne Küche gebucht hatten ist das wohl nicht üblich. Das dazu gebuchte Frühstück war eher schlecht. Immer das selbe und keine landestypischen Sachen wie feta oder Oliven. Schlimm war auch das ihnen total egal war, was mit den Katzenbabys um und in dem Hotel passiert. Das man sich um kastrationen kümmert etc. ist ihnen total egal. Aber als Werbung und bespaßung der gästekinder sind sie recht. Traurige Realität in Griechenland.
Geli (56-60)
Verreist als FreundeJuli 20211 Woche Strand

Kleines schnuckeliges Hotel!👍

6,0/6
Familiäres, kleines Hotel. Für Entspannungssuchende genau das richtige. Direkt am Strand. Nur die Zimmerbuchung mit Meerblick klappt nicht wirklich.
Anita (46-50)
Verreist als PaarOktober 20212 Wochen Sonstige

Unvergessliche Tage

6,0/6
Ein unvergesslicher Urlaub auf einer atemberaubender Insel in einem traumhaften Hotel mit familiärer Atmosphäre und sehr freundlichem Personal.
Ein Hotel, das zu Ihnen passt.Jede Hotelbewertung bringt Sie einen Schritt näher zu Ihrem Urlaub, denn andere Urlauber beschreiben, was Sie suchen.
Erfahrungen aus erster Hand.Sie lesen, was Urlauber bereits erlebt haben und ob das Hotel überzeugen kann.
Die aktuellsten Hotelbewertungen.In der größten deutschsprachigen ReiseCommunity finden Sie immer die aktuellsten Hotelbewertungen.