Archiviert
NorbertJanuar 2012

Ritteressen klasse, Betten eine Katastrophe

2,8/6
Schönes Hotel, liebevoll eingerichtet, tolle Details.
Sehr sauber und Freundlich
Frühstück super,
Ritteressen super doch viel zu viel, schade dass so viel weggeworfen wird
Altersdurchschnitt mittleres Alter
Die Betten waren furchtbar, sie waren hart so dass man mit Kreuzschmerzen aufwacht wenn man noch keine hatte

Lage & Umgebung2,0
Entfernung nach Ravensburg und Biberach 30km
Aulendorf ist ein langweiliges Kaff, nichts für Kinder, keine schönen Geschäfte
Alle Ausflüge relativ lange fahrzeit

Zimmer3,0
Zimmer toll, aber sehr klein,
Sauber und neu
Doch das Bett ist eine Katastrophe, ebenfalls die Kinderbetten
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service4,0
Nettes freundliches Personal, die Chefin ist klasse

Gastronomie3,0
Ritteressen war prima
Das normale Speisekartenessen untere schicht, Schnitzel schmeckt extrem nach Schwein, das Kinderessen Spagetti mit Soße isst sicherlich kein Kind, die Soße mit Zwiebel, Knoblauch vielen Kräutern und sehr scharf.

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebote keine
Leider ist nur am Freitag und Samstag Spektakel beim Ritteressen es wird einem nicht vorher gesagt. Wir waren am Montag und da war es nicht erquickend, gott sei dank war das essen gut. Ansonsten wirklich nur Freitag und Samstag gehen!!!

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Vielleicht ist es im Sommer zum Wandern schöner, aber bei Regen mit Kindern nicht erquickend
Man sollte eine Alufolie zum Ritteressen mitnehmen damit man den Rest mitnehmen kann.
Thermalbad in Aulendorf sehr schön und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Januar
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:41-45
Bewertungen:2