phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Rudolf (66-70)
Verreist als Paarim September 2007für 2 Wochen

Top-Hotel auch für den Sommerurlaub

6,0/6
Wunderschönes, rustikales Hotel an erhöhter und doch zentraler Lage. Besonders grosszügige Doppelzimmer (6) und Suiten (16). Angeboten wird ein sehr reichliches Frühstücksbuffet, jedoch keine Halb- oder Ganzpension. Kleine Snacks sind jedoch jederzeit an der Cheminee-Bar erhältlich. Für Autofahrer stehen gedeckte Parkplätze und eine Parkgarage gratis zur Verfügung.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist nur zwei Gehminuten vom Zentrum und der Bushaltestelle entfernt. Der kostenlose Dorfbus fährt im Halbstundentakt zu den Talstationen der Bergbahnen, welche übrigens ebenfalls gratis benützt werden können. Arosa ist zu recht berühmt für seine phantastischen Höhenwanderungen, aber auch für die herrlichen Passübergänge nach Davos, Lenzerheide oder Tschiertschen. Aber auch Spaziergänger kommen auf ihre Rechnung. Direkt beim Hotel beginnt der berühmte Eichhörnliweg nach Maran.

Zimmer6,0
Wirklich Spitzenklasse sind die grosszügig konzipierten Zimmer. Es stehen 6 Doppelzimmer (32m2) und 16 Suiten (45 - 77m2) zur Auswahl. Alle verfügen über einen kleinen Balkon mit toller Aussicht. Die Ausstattung ist komfortabel und einem Viersternehaus angepasst. Auch steht eine genügende Schrankkapazität und Stauraum zur Verfügung (Suiten mit begehbarem Kleiderschrank!).

Service6,0
Die Betreuung durch das bestqualifizierte Gastgeber-Ehepaar Bodenmann und das kleine aber kompetente MitarbeiterInnen-Team ist wirklich einmalig. Auch Sonderwünsche werden mit einem herzlichen Lächeln entgegengenommen und in kürzester Zeit erfüllt. Selbstverständlich werden Bahnreisende am Bahnhof abgeholt. Das gleiche gilt übrigens auch für Transporte zu weiter entfernten Restaurants.

Gastronomie6,0
Das BelArosa ist ein Garnihotel. Innerhalb wenigen Gehminuten stehen jedoch eine grosse Zahl von Restaurants zur Verfügung. Die Palette reicht von gepflegter, hochklassiger Küche über feine einheimischen Spezialitäten bis zu asiatisch, thailändisch und mexikanisch. Selbstverständlich verfügen die 16 Suiten auch über eine gut eingerichtete Küche (Einkaufsmöglichkeit innerhalb 2 Gehminuten). Aber auch an der kleinen Bar sind kleine Snacks erhältlich.

Sport & Unterhaltung6,0
Das BelArosa verfügt über eine einmalig schöne und gepflegte Wellness-Abteilung mit einem grosszügig eingerichteten Fitnessraum, dem Saunastübli, einer Kräutersauna, dem Sprudelbad, Tepidarium etc. Zusätzlich verwöhnen die beiden Therapeutinnen gerne mit Massagen, Kosmetik oder verschiedensten Therapien. Der sehr schön gelegene Golfplatz ist mit dem eigenen Wagen oder dem Gratisbus in wenigen Minuten erreichbar. Für Kinder steht ein gut ausgestattetes Spielzimmer zur Verfügung.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Arosa ist eigentlich als Wintersportort bekannt und berühmt geworden. Die Zahl von begeisterten Sommergästen nimmt jedoch laufend zu. Daran ist nicht nur der umtriebige Tourismusverein verantwortlich, sondern auch so schöne Hotels wie das BelArosa und sein unschlagbares Team.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2007
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Rudolf
Alter:66-70
Bewertungen:6
NaNHilfreich