Andreas (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2021für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Ein Tag zum Genießen

6,0/6
Gutes 3* Hotel im Zentrum - mit guten Corona-Maßnahmen. Hier kann man als Gast trotz Corona sicher Urlaub machen. Hoffentlich darf weiter geöffnet bleiben.

Lage & Umgebung6,0
In 10 Minuten zu Fuss vom Bahnhof erreichbar. Es gibt auch einen Shuttle vom/zum Hotel mit Elektrokarren.
Auch Zur Gornergrat-Bahn oder zur Matterhorn-Express- Seilbahn alles zu Fuss erreichbar

Zimmer5,0
Zweckmäßig ausgestattet und sauber.
Vom Balkon ein toller Blick auf´s Matterhorn.
Gute Matratzen aber die Betten sind für große Menschen etwas kurz.
Kühlschrank vorhanden. Aktuell wird auf den Fernsehern nach und nach auch Netflix installiert

Service6,0
Super freundlich und hilfsbereit von Rezeption bis Restaurant sehr bemüht dem Gast trotz Coronabestimmungen ein Urlaubserlebnis zu ermöglichen

Gastronomie6,0
Da aktuell die Restaurants im Wallis geschlossen sind wird ein 3-Gang Abendmenü für 35.- CHF pro Person angeboten. Dieses war sehr gut und auch die Getränkepreise liegen im Rahmen.
Es gibt 2 Sitzungen, die Tische sind weit auseinander und wir waren auch nur zu zweit am Tisch.
Am Büffet liegen Einweghandschuhe bereit und das Servicepersonal verhält sich vorbildlich

Sport & Unterhaltung6,0
Toller Wellnessbereich - zwar muss in allen offen zugänglichen Bereichen Masek getragen werden - aber die einzelnen Saunen dürfen eh nur mit 2 maximal 3 Personen genutzt werden. Daher sehr entspannt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2021
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:51-55
Bewertungen:45
NaNHilfreich