phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Erwin (56-60)
Verreist als Paarim September 2017für 1-3 Tage

Wandern im Münstertal

6,0/6
Um im Münstertal zu Wandern liegt dieses Hotel ideal. Inmitten des kleinen Dorfes Valchava unmittelbar neben der Postautohaltestelle gelegen. Das etwas grösser St.Maria ist ca. 20-30 Fussminuten entfernt.
Das Hotelgebäude ist ein wundervolles schönes Haus ( ehemaliges Münstertaler Bauernhaus ) und alleine schon deshalb einen Aufenthalt wert.

Lage & Umgebung6,0
Inmitten der kleinen Gemeinde Valchava gelegen. Die Postautohaltestelle ist unmittelbar vor dem Hause. Ein kleiner Dorfladen ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Hauptort des Münstertales, St. Maria ist ebenfalls schnell erreichbar.
Mit dem Postauto kann man bis Zernez im Engadin oder Mals im Vinschgau gelangen. Ebenfalls beginnt die Umbrailpassstrasse wenige 100 Meter vom Hotel entfernt.

Zimmer6,0
Sehr geschmackvoll eingerichtet Zimmer. Es wurde viel Holz verwendet und in den Zimmern wie auch im ganzen Hause schmeckt es nach Arve. Das von uns bewohnte Zimmer war groß und bietet genügend Platz um die Wanderutensilien zu verstauen. Die Betten sind bequem und es lässt sich ausgezeichnet schlafen. So ist man am anderen Tag wieder fit für neue Taten.

Service6,0
Sehr freundliche Mitarbeiter. Man fühlt sich zuhause.

Gastronomie6,0
Wir haben zwei wunderbare Abendessen in der heimeligen Stüvetta genossen. Unbedingt die Münstertaler Capuns porbieren.
Aber auch das Hirschentrecote war ausgezeichnet. Sehr schöne Weinauswahl. Jederzeit wieder.

Sport & Unterhaltung5,0
Wer gerne Wandert und die Natur genießt ist hier genau richtig. Auch hat das Hotel eine kleine Wellnessanlage.
Aber sonst gibt es in Valchava nicht das große Freizeitangebot.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erwin
Alter:56-60
Bewertungen:21
NaNHilfreich