Ulrike (46-50)
Verreist als Paarim Januar 2016für 1-3 Tage

Hotel Krone Sihlbrugg

1,0/6
Schlafen in einer Affenkälte, geweckt werden durch Hundegebelle, duschen geht man besser in den unten durchfliessenden Bach, da die Dusche nur bedingt funktioniert. Die Matratze zu weich. Da helfen auch die gratis Schokoladen und Früchte im Flur nichts. Jedoch alles zu einem horrenden Preis.

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0
Entercote gut gewürzt, aber kalt

Hotel2,7
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0

Tipps & Empfehlung
Verbesserungsbedürftig

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrike
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Schade, dass wir Sie nicht von uns begeistern konnten. Wir sind immer selbst im Haus und nehmen gerne Wünsche und Anregungen entgegen. Leider haben wir von Ihrer Seite nie etwas gehört, dass ihr Zimmer zu kalt und die Heizung nicht funktioniert hat. Darauf reagieren wir nämlich sofort, versuchen die Missstände zu beheben und geben den Gästen, sofern die Kritik berechtigt ist, die Möglichkeit für einen zweiten Aufenthalt bei uns, bei dem wir sie einladen und nochmals bei uns verwöhnen. Selbstverständlich kann immer einmal etwas schiefgehen, das ist menschlich, doch wir reagieren in der Regel immer sofort darauf. Schade, dass sie ihre Erfahrung auf Facebook und auch auf Holiday check so negativ darstellen, ohne mit ihrem Anliegen zu uns direkt zu kommen. Wegen der bellenden Hunde können wir leider wenig unternehmen, denn das Tierheim des Kantons befindet sich in unmittelbarer Nähe und manchmal dringen die Laute auch zu uns durch.
NaNHilfreich