Archiviert
Gebhard (26-30)
Verreist als Paarim März 2014für 1-3 Tage

Verwöhnangebot Magistra vitae philosophia

5,7/6
Meine Frau und ich haben für unser 10 jähriges das Verwöhnangebot im Zimmer Magistra vitae philosophia gebucht. Wir wurden sehr freundlich empfangen. Es gibt im Gang eine Wand mit einer grossen Auswahl an DVD's und CD's eine Kaffeemaschine und einen Kühlschrank mit Getränken, was alle im Preis inbegriffen ist. Im Zimmer waren überall Rosenblätter verstreut und alles war sehr liebevoll und schön dekoriert. Es wurde eine Flasche Champagner und Popcorn serviert. Das Bett ist sehr gross und bequem. An das Zimmer angrenzend ist durch einen offenen Torbogen gleich das Badezimmer mit Whirlwanne. Mann hat bequem zu zweit Platz darin. Ebenfalls befindet sich darin eine Dusche und durch eine Milchglas getrennt das WC.
Sämtliche Lichter (Zimmer, Badezimmer, Ecklampe, Bettbeleuchtung) können bequem über eine Fernbedinung ferngesteuert werden.
Zur freien Verfügung gab es auch eine grosse Auswahl an Badesalzen, Lotionen und Massage-Utensilien.

Am Abend haben wir ein Abendessen im Restaurant genossen. Der Chefkoch persönlich hat einem die Spezialitäten des Tages erklärt. Dass essen war ein reines Geschmackserlebnis und ist seinen Preis mehr als Wert. Wichtig ist, früh genug zu reservieren, da das Restaurant sehr gut besucht ist.

Am morgen gab es dann ein reichhaltiges Frühstück ins Zimmer serviert. Alles in allem, war es ein sehr schöner und erholsamer Aufenthalt und wir kommen gerne wieder.
Es wird im Hotel sehr viel Wert auf eigene Produkte (Badekugel, Wasser, Apero, ...) gelegt.

Hier noch ein Paar Anmerkungen für Verbesserungen:
Es wäre super wenn es beim Nachtkästchen auch eine Steckdose gäbe.
Die Position des Klorollenhalters ist nicht sehr gut gewählt, da er leicht durch das starke Sprudeln der Whirlwanne durchnässt wird.
Die Fenster müssten mal erneuert bzw. besser abgedichtet werden, man hört doch recht viel von der anliegenden Strasse
Im Badezimmer würde ich noch einen Vorhang hineinmachen, da sich darunter eine Terrasse befindet.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2014
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gebhard
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Herzlichen Dank für Ihre Komplimente. Schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.
Ihre Verbesserungsvorschläge schauen wir uns gerne an und werden uns bemühen diese umzusetzen.
NaNHilfreich