Alle Bewertungen anzeigen
Henning (66-70)
Alleinreisend • März 2009 • 1 Woche • WinterSchöne ruhige Lage, ideal Wintersport, Bergtouren
5,0 / 6

gutes und ordentlich geführtes Hotel in sehr schöner Lage am Südrand von Zermatt, komme seit über 20 Jahren recht regelmäßig mit Familie oder alleine zum Skilaufen und bin also entsprechend sehr zufrieden! Gästestruktur breit, sportlich interessiert


Lage & Umgebung
6,0

ruhig am südlichen Ortsrand, wunderbare Aussicht aufs Matterhorn und den südlichen Bergbereich, ideale Lage zu den Bergbahnen Richtung Theodul und Gornergrat, Elektrobus zur Talstation Rothorn morgens leer in dieser Richtung, verschiedene Fußwege zum Zentrum knapp 10 Minuten oder Elektrobus


Zimmer
5,0

saubere, zweckmäßig und gut eingerichtete Zimmer (Bad, Fernseher, Telefon, Safe), Zimmer auf der Südseite mit Balkon und optimaler Aussicht


Service
5,5

gut, freundlich, unaufdringlich und offen für Wünsche und Hilfestellung


Gastronomie
3,0

gutes umfangreiches Frühstücksbuffet, neuerdings leider keine Halbpension (Abendessen) mehr. Zermatt bietet eine Vielzahl von eigenständigen Restaurants oder in anderen Hotels an, aber es sind Vorplanung, Buchungen, Einhaltung von Zeiten (Essenschichten) erforderlich. Externes Abendessen bietet anschließend reichhaltiges Nachtleben im Ortskern und dann Heimweg ins ruhige Hotel


Sport & Unterhaltung

Sauna, Bar zeitweise oder auf Anfrage offen


Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2009
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Henning
Alter:66-70
Bewertungen:2