phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Martina (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1 Woche

Blühender Zitronengarten am Meer, perfekter Urlaub

6,0/6
Sehr schönes familiengeführtes Hotel in Mattinata im Gargano. Die einzelnen Gebäude liegen inmitten von Zitronen-und Mandarinenbäumen. Das Hotel hat einen tollen Pool, bis zum Meer läuft man ca. 150 m durch Olivenhaine. Ausgesprochen liebenswerte Hoteliersfamilie. Man fühlt sich sofort zu Hause. Wir werden wieder hierher kommen.

Lage & Umgebung6,0
Idyllische Lage inmitten von Olivenhainen, das Hotel selbst ist umgeben von Zitronen- und Mandarinenbäumen. Meer ca. 150 m fußläufig entfernt. Ebenfalls zu Fuß erreichbar sind verschiedene typische Restaurants direkt am Meer mit bester apulischer Küche. Mattinata ist ein guter Ausgangspunkt für Radtouren oder Wanderungen, z. B. zum Monte Sant'Arcangelo, nach Vieste oder Peschici und in das Waldgebiet Foresta Umbra. Im Frühjahr blühen auf den Bergwiesen unglaublich viele wilde Orchideen.

Zimmer6,0
Sehr hübsch eingerichtete Zimmer, alle Fenster mit Fliegengittern, eigener Balkon mit Blick Richtung Berge und über die Olivenhaine bis zum Meer. Sehr sauber. Voll eingerichtete Küchenzeile und Esstisch mit Stühlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Service6,0
Ausgesprochen netter Service. Die ganze Familie G. sorgt sich um das Wohl der Gäste. Schöne Sitzmöglichkeiten im Garten und unter den Zitronenbäumen. Überall wunderschöne mediterrane Blumenpracht. Sehr gepflegte Anlage. Die Hoteliersfamilie (3 Generationen) steht mit Rat und Tat zur Seite. Sehr gute Empfehlungen für Ausflüge, Bootstouren, Wanderungen oder Radtouren. Alle sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie6,0
Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, frisches Obst aus dem Garten, selbstgemachte Orangen- und Feigenmarmelade, selbst gebackenes Vollkornbrot, Ricotta, Käse, Schinken, Espresso und Cappuccino...alles was das Herz begehrt. Sehr schöner modern und hell im mediterranen Stil eingerichteter Frühstücksraum oder im Freien unter Zitronenbäumen. Traumhafter Start in den Tag.

Sport & Unterhaltung6,0
Toller Pool mit Sonnenschirmen und Liegen. Und im Meer baden in der Bucht von Mattinata, feiner Kies, Badeschuhe nicht vergessen. Am Strand werden Tretboote und Kajaks vermietet.
Ganzjährig Trekking und Radtouren. Der Nationalpark Gargano hat sehr viel zu bieten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich