Archiviert
JanSeptember 2011

Schönes Hotel mit kleiner Überraschung am Morgen

5,2/6
Das Hotel ist eher von mittlerer Größe und wird viel von Rundreisenden besucht.
Es ist vielleicht nicht das neueste aber dafür sauber, mit Pool und Ayurvedabehandlung wenn man möchte.

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage ist etwas verschachtelt am Hang gebaut.Von der Empfangshalle geht man erst einmal die Treppen hinauf zum Restaurant und den ersten Zimmern mit Wiese davor .Dann folgt der Pool und man geht wieder Treppen hinauf zum Hauptkomplex wo sich die meisten Zimmer befinden.Von hier hat man eine schöne Sicht ins Tal und Hochland von Kandy. Vom Hotel die Strasse wieder runter kommt man direkt zu den Sehenswürdigkeiten(Kandy Lake,Zahntempel u.s.w).

Zimmer5,0
Wir hatten ein Zimmer im Hauptkomplex mit toller Sicht auf Kandy und Hochland
Die Zimmer sind in einem guten Zustand,sehr groß ,sauber und voll ausgestattet (Wasserkocher,Klima,Deckenventilator,Fernseher leider ohne DW-TV)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Das Personal spricht englisch und ist sehr freundlich.Geld tauschen an der Hotelrezeption ist kein Problem.

Gastronomie5,0
Es gibt ein Restaurant in dem wir abends und frühs vom Buffet gegessen haben.
Abends gab es noch zusätzlich eine Menükarte, von der man was bestellen konnte, wenn am Büffet nichts passendes dabei war. Das Essen war landestypisch lecker und gut. Getränke abends werden extra bezahlt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Von unserem Badehotel in Waikkal machten wir diesen 2 Tagesausflug(Elefantenwaisenhaus,Kandy,Hochland ).
Wir haben auch Abends auf die Affen gewartet,ohne Erfolg. Aber frühs sind sie da.
Unsere Lunchpakete aus unserem Badehotel in Waikkal(Hotel Dolphin) haben sich dann doch sehr nützlich gemacht. Sie nehmen es vorsichtig aus der Hand.Ist ganz lustig mit anzusehen(Äpfel,Bananen,Brötchen). Aber haltet trotzdem die Balkontür geschlossen .Die kleinen Fingerchen kommen auch durch die Türritze.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jan
Alter:36-40
Bewertungen:5