renate (71+)
Verreist als Freundeim März 2018für 3-5 Tage

ankommen und wohlfühlen

6,0/6
sehr angenehmes familiäres hotel mit guten preis-leistungs-verhältnis. kurzfristig mit freunden für 5 nächte gebucht. haben es bedauert, daß der aufenthalt so kurz war. ruhige lage, nur wnuge schritte zum sportsbus.
kleines aber feines schwimmbad, plus sauna, dampfbad, und beheizte steinliegen zum entspannen.
sehr gutes frühstücksbüffet und abends wunderbares 5-gang-menü. sowohl für die schifahrer als auch wanderer sehr zu empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
von chur mit dem postbus sofort anschluß gehabt. 36min fahrt. täglich wanderungen um den see, oder in die
höhe, auch bis zur mittelstation rothorn unternommen. beschilderung der wanderwege stellenweise nicht optimal.

Zimmer5,0
hatte ein sehr breites gutes bett - alles qualitativ hochwertig. schöne einrichtung aus holz, kleiner balkon, gut
isolierte fenster. schönes bad. fernseher, auch mit deutschen programmen. alles top punkto sauberkeit.
bademantel und hausschuhe.

Service5,0
sehr effizientes und freundliches personal sowohl am empfang als auch im speisesaal. speziell an unserem tisch ein junger mann (MIKI) aus ungarn. alle waren sehr aufmerksam und man kann die geschäftsleitung nur beglück-wünschen. schon nach dem ersten tag wußte man über spezielle essens- und getränkewünsche bescheid.

Gastronomie6,0
das frühstücksbüffet ließ keine wünsche offen. verschiedene brotsorten, croissants, bircher müsli und frischer
obstsalat. käse, wurst, schinken, rührei oder auf wunsch gekochtes ei. verschiedene säfte. butter und versch.
marmeladen, honig - und nicht in den üblichen plastikverpackungen.
abends immer interessante vorspeisen, suppen, wundervolles re9chhaltiges salatbüffet und hauptgerichte, auch
ohne fleisch und dessert. wohlfühlatmosphäre.

Sport & Unterhaltung6,0
sauna, dampfbad, kleiner indoor-pool, schöne liegen. kostenlose teezubereitung.
schifahrer und wanderer kommen auf ihre kosten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:renate
Alter:71+
Bewertungen:2
NaNHilfreich