Axel (56-60)
Verreist als Paarim April 2018für 1 Woche

Wir haben unsere Lieblingsmaledive gefunden

6,0/6
Im südlichen Ari Atoll gelegene kleine Maledive mit relativ wenigen Bungalows ( 6xStrand, ca 30 x Wasser), die all das, was wir nicht wollen/brauchen (Butler-Service, Unterwasserrestaurant u.ä.) nicht hat, dafür aber eine Barfußinsel mit sehr nettem, zugewandtem und hilfsbereitem Team ist. Nach diversen Maledivenaufenthalten in den letzten 18 Jahren haben wir jetzt unsere Lieblingsinsel gefunden, da Mirihi alles hat, was wir uns auf den Malediven wünschen (Barfußinsel, ohne Bootsfahrt beschnorchelbares Hausriff, eine gute Tauchbasis, schöne Zimmer, relativ lockere Bebauung, gutes Essen, ein ganz besonders nettes Team) und die Dinge, die wir nicht mögen/brauchen eben nicht vorhält (Butlerservice, Unterwasserrestaurant und ähnliches, Pool, Entertainment..).
In Restaurant und BAr fand sich jederzeit ein schöner Platz. Über die Insel verstreut finden sich diverse Liegeplätze, auch hier gab es keine Engpässe

Lage & Umgebung6,0
Süd - Ariatoll, in der Gegend lebt eine Walhaipopulation. Tolle Tauchspots, das Hausriff bzgl. der Korallen leider durch die aktuelle Bleiche sehr beschädigt. Auch beim Schnorcheln mal die ein oder andere Haisichtung

Zimmer6,0
Wir hatten (aus Überzeugung) einen Beachbungalow, die Bebauung ist nicht zu eng, man ist vom Nachbarn gut abgeschirmt. Das Zimmer ist angenehm groß und mit allem ausgestattet, was man während eines Maledivenaufenthaltet so benötigt, also nicht jedoch mit einem Fernseher. Wir hatten zum Abschluß einen Wasserbungalow während des letzten Tages, dieser war innen identisch, bietet halt den direkten Meerzugang, jedoch eben nicht die Möglichkeit, aus dem Zimmer direkt am Strand zu sein

Service6,0
Immer erstklassig

Gastronomie6,0
Das Essen war sicher das Beste, was wir auf den Malediven erlebt haben, dem (bei jedem Abendessen präsenten) Schweizer Chefkoch sei Dank

Sport & Unterhaltung6,0
Einmalige Spanutzung zur vollsten Zufriedenheit. Sehr nette und kompetente Crew der Tauchbasis

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Axel
Alter:56-60
Bewertungen:249
NaNHilfreich