Silke (51-55)
Verreist als FamilieMai 20193-5 Tage Stadt

14 jähriger wird grundlos beschuldigt

2,0 / 6
Es gab viel Baulärm, die Lage ist zentral, dafür ist das Hotel ja auch teuer, als Ausgangspunkt für eine Stadttour geeignet

Lage & Umgebung
4,0

Zimmer
3,0
zuviel Strassenlärm

Service
1,0
Unser Sohn wurde beschuldigt im Zimmer geraucht und gekifft zu haben, deshalb wurde das Zimmer gesperrt, dennoch stand ein Abschiedsgeschenk auf dem Tisch bereit (Käsecraecker) Erst nach mehrfachen Diskussionen und Bereitschaft unsererseits, die Polizei einzuschalten, durfte er wieder ins Zimmer. Dann sollten wir dafür plötzlich 100 Euro zahlen und wieder Diskussionen und somit toller letzter Urlaubstag... Beim Auschecken dann lappidare Entschuldugung, es war eine Zimmerverwechslung...

Gastronomie
4,0
Frühstück gut, aber jeden Tag dasselbe Angebot, keine Abwechslung

Sport & Unterhaltung
4,0

Hotel
2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Silke
Alter:51-55
Bewertungen:2