Archiviert
Belinda (41-45)
Verreist als Freundeim Oktober 2012für 1-3 Tage

Sehr gute Lage, Dusche gar nicht gut

5,2/6
Wir wurden freundlich empfangen und haben uns wohlgefühlt. Es gibt einen kleinen Aufzug, und den Zimmerschlüssel tauscht man gegen einen kleinen Schüssel, wenn man das Haus verlässt. Ab 22 Uhr benutzt man einen Nachteingang, weil die Rezeption nicht mehr besetzt ist. Zimmer sind klein, aber sauber. Das Hotel ist sehr hellhörig.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist super, direkt an der Promenade mit Seesicht.

Zimmer4,0
Das Doppelzimmer war recht klein, auch das Bad. Aber alles sauber. Das Bett war bequem. TV vorhanden, ein paar Schweizer Sender. Ganz kleiner überdachter Balkon, schöne Sicht auf den See. Das Mobiliar war eher schlicht und konservativ. Schlecht war die Dusche. Entweder die Temperatur schwankte total, mal kalt, mal brühend heiss, oder es kam überhaupt gar kein warmes Wasser mehr. Der Wasserdruck schwankte, je nachdem, wieviele Personen gerade duschten.
Am zweiten Tag trauten wir uns schon gar nicht mehr drunter...
Vom Nebenzimmer hört man fast alles, wenn es still ist. Dafür kommt von draussen kein Lärm, weil es die autofreie Promenade ist. Aber wie es im Sommer ist, weiss ich nicht. Minibar oder Safe gibt es nicht. Heizung funktionierte gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal war freundlich und die Zimmerreinigung in Ordnung.

Gastronomie6,0
Superfrühstück, auch der Raum war sehr heimelig. Es gab z.B. frischen Zopf und mehrere Käsesorten zum Selbstabschneiden. Alles top.
Abends haben wir auch einmal in der Pizzeria dort gegessen, kann ich empfehlen, nur nicht das asiatische Gericht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Schöne gemütliche Bar neben dem viel zu teuren Ivo-Adam-Gourmet-Restaurant. Das Grotto Baldoria kann ich empfehlen, allerdings hatte das Ende Oktober schon geschlossen (bis Ostern), das liegt um die Ecke.
Auch das "Seven" auf der linken Seite, also andere Seite vom Gourmet-Seven, ist sehr schick und lädt zu einem Apéro ein.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2012
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Belinda
Alter:41-45
Bewertungen:73
NaNHilfreich