Lisa (31-35)
Alleinreisendim Februar 2017für 1-3 Tage

Preis-Leistung könnte besser sein

3,0/6
gerade im umbau (auch der frühstücksraum war unters dach in eine Wohnung verlegt?); nicht ausreichend parkplätze (teure parkgarage gegenüber), personal zwar wirklich bemüht und freundlich, aber es wirkte nicht wie ein hotel wie mans gewohnt ist; mühsames wlanhandling; Einzelzimmer dunkel und eng, aber neu eingerichtet und daher sauber und modern. lage in der Altstadt gut, aber eben parken unmöglich. bar war geschlossen, frühstück hatte den Charakter einer jugendherberge

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2017
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:31-35
Bewertungen:13
NaNHilfreich