Berliner Mauer

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 19
“Gefallen in der „friedichen Revolution“ von 1989” mehr lesen
im März 20, Zibebe , 61-65
“Ronald Reagan: Mr. Gorbachev, tear down this wall!” mehr lesen
im Februar 20, Grape , 61-65

Infos Berliner Mauer

Wo heute noch Überreste der einstigen Grenzanlage stehen, kann die Geschichte nicht ausgelöscht werden, Sie werden diese überall spüren können - heute steht die ehemalige Grenze zu Ost-Berlin für menschliche Schicksale und gescheiterte Fluchtversuche aus der DDR. Sie steht als Symbol für den Kalten Krieg und gleichzeitig für eine leuchtende Zukunft, den Fall der Mauer und die Wiedervereinigung. Fast ohne physische Präsenz, weil so viel abgetragen wurde, hat sie doch immer noch eine enorme Wirkung.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Berliner Mauer

alle anzeigen

19 Bewertungen Berliner Mauer

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Zibebe
Alter 61-65

Gefallen in der „friedichen Revolution“ von 1989

Mehr als 28 Jahre lang (ab Mitte August 1961 bis Anfang November 1989) stand die Berlner Mauer und teilte die Stadt in Ost und West. Die Mauer war gleichzeit auch der Begriff für die Teilung Deutschlands in Ost (DDR) und West (BRD). Viele Menschen starben hier bei einem Fluchtversuch, man geht davon aus, dass alleine an der Berliner Mauer zwischen ca. 140 und ca. 250 Menschen ums Leben kamen (je nach Quelle wird auch teilweise eine höhere Zahl genannt). Die Mauer fiel in der sogenannten „fri... weiterlesen

im März 20
Bild des Benutzers Herb.W.
Grape
Alter 61-65

Ronald Reagan: Mr. Gorbachev, tear down this wall!

Von der Berliner Mauer ist nicht mehr viel erhalten. Ein größeres Stück findet man an der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße. Ansonsten findet man am ehemaligen Mauerverlauf auf dem Boden Erinnerungsteine, die anzeigen, wo einst die Mauer stand. Es gibt auch einige Mauerbruchstücke die wieder aufgestellt wurden (z.B. am Potsdamer Platz). Eine Besonderheit ist die East Side Gallery in der Mühlenstraße am Ufer der Spree. Die East Side Gallery, das sind Original-Mauerelemente, d... weiterlesen

im Februar 20
Bild des Benutzers Heidi-55
Urlauberin
Alter 61-65

Nur noch wenig erinnert an die Mauer

Von der ehemaligen Berliner Mauer, die die Stadt 28 Jahre trennte, sieht man heute nicht mehr viel. Am beeindruckendsten und bedrückendsten ist sicherlich das wiederaufgebaute Mauerstück der „Gedenkstätte Berliner Mauer“ in der Bernauer Straße (mit vielen Beschriftungen, Informationen, Ausstellungsstücken, Erinnerungstafeln, Kennzeichnung ehemaliger Fluchttunnel usw.). Dagegen ist die East Side Gallery mit den vielen Bildern auf ca. 1,5 km Mauerlänge richtig befreiend. An diversen Stellen... weiterlesen

im August 19
Bild des Benutzers Herb.W.
Herb
Alter 61-65

Die Mauer - Synonym für die Teilung

Unsere Generation verbindet mit Berlin wohl noch immer die Berliner Mauer, die die Stadt von 1961 bis 1989 trennte und ein Symbol der Teilung Berlins und Deutschlands war. Einst ging die Berliner Mauer quer durch ganz Berlin und hatte West-Berlin völlig eingeschlossen. Insgesamt war die Mauer ca. 170 km lang. Von dieser Mauer sind nur noch an wenigen Stellen der Stadt Reste vorhanden (obwohl die Mauer für 28 Jahre einen wichtigen Teil der Geschichte Berlins darstellt und deswegen in größeren ... weiterlesen

im April 19
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Berliner Mauer in der Nähe eines Ministeriums

Da wir am Tag der Offenen Tür (Samstag 17.08) das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in der Stresemannstraße besichtigten, bot sich auch ein Ausflug zur noch nahestehenden Mauer in der Niederkirchnerstraße an. Von der Terrasse im 11.Stock des Ministeriums hatte man einen schönen Blick auf das Gelände der Topographie des Terrors und der noch erhaltenen Mauerreste. Hier ist weiterhin die Grenzsituation zwischen den Bezirken Berlin-Mitte (Ost-Berlin) und Kreu... weiterlesen

im August 19

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung