Museum Goldenes Dachl

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 8
“So berühmt, dass man nicht daran vorbeigehen kann” mehr lesen
im Mai 21, Werner , >70
“Interessantes Museum am "Goldenen Dachl"!” mehr lesen
im Juli 20, Elfriede , 61-65

Infos Museum Goldenes Dachl

Das Goldene Dach gilt als das Wahrzeichen der Stadt Innsbruck. Das Dach mit den feuervergoldeten Kupferschindeln beherbergt ein Museum, das die spannende Geschichte der Stadt erzählt, die eng mit dem Erbauer Kaiser Maximilian I. und dem einzigartigen Gebäude verbunden ist. Ein Rundgang führt Sie in die Welt des späten Mittelalters, der höfischen Feste, blutigen Kämpfe und des blühenden Handels in der Region.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Museum Goldenes Dachl

alle anzeigen

8 Bewertungen Museum Goldenes Dachl

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter >70

So berühmt, dass man nicht daran vorbeigehen kann

Wenn man auf dem Rundgang durch Innsbruck am Goldenen Dachl ankommt, lohnt es sich, etwas zu verweilen. Und damit kann man diese wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt eigentlich abhaken, denn um den schönen Erker mit den vergoldeten Dachschindeln zu bewundern, braucht man nicht in das Museum zu gehen. weiterlesen

im Mai 21
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 61-65

Interessantes Museum am "Goldenen Dachl"!

Da unser Hotel gleich neben dem Wahrzeichen von Innsbruck dem "Goldenen Dachl" lag, konnten wir schon Fotos vom Balkon aus schießen. Aber am letzten Tag vor der Heimreise besuchten wir auch das Museum Goldenes Dachl. Der Eintritt war verbilligt für € 2,50 pro Person, also sehr günstig. Es gab eine Ausstellung über Kaiser Maximilian I., das Dachl wurde von ihm um die Wende vom 15. auf 16. Jahrhundert in Auftrag gegeben. In dieser Ausstellung erfährt man vieles über sein Tun und Leben Maxim... weiterlesen

im Juli 20
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher
Alter 26-30

Ein Besuch des Museums ist nicht notwendig!

Das Highlight ist hier auf jeden Fall die Außenansicht! Das Wahrzeichen von Innsbruck sollte auf keinen Fall verpasst werden - das perfekte Fotomotiv. Wir haben durch den inkludierten Eintrittspreis mit der InnsbruckCard das Museum besucht - Lohnt sich in unseren Augen weniger. weiterlesen

im März 19
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Es gibt andere Dinge, die genau so wichtig sind

Naja, eigentlich ist das Goldene Dachl nicht das Museum, denn das Museum ist im Maximiliansbau. Aber wie es so ist, das Goldene Dachl ist das bekannteste und berühmteste Wahrzeichen in Innsbruck. Spricht man im Freundeskreis davon, daß man nach Innsbruck fährt, dann gibt es so Aussagen : Ihr wollt euch das Goldene Dachl ansehen ! Sicher wollen wir das, aber Innsbruck hat noch andere Sehenswürdigkeiten zu bieten als nur die vergoldeten Kupferplatten, die Kaiser Maximilian anbringen und d... weiterlesen

im August 18
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Eines der bekanntesten Fotomotive in Tirol

Das Goldene Dachl in Innsbruck liegt ganz zentral in der Altstadt. Es ist ein Erker im spätgotischen Stil und wurde mit 2.657 vergoldeten Kupferschindeln gedeckt. Refiefs am Erker zeigen historische Ereignisse. weiterlesen

im April 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Museum Goldenes Dachl

Hotels in der Umgebung