Wandern im Versazca Tal

100% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 2
“Wandern entlang des Wildwassers” mehr lesen
im Mai 06, Sabine , 41-45
“Staumauer und großer Stausee im Versazca Tal” mehr lesen
im April 06, Sabine , 41-45

Infos Wandern im Versazca Tal

Das Valle Verzasca ist ein wildes Tal mit steilen Hängen und unzähligen Wasserfällen. Die Verzascahäuser (Rustici) aus grauem Stein mit weissen Umrandungen an den Fenstern und schweren Steinplattendächern sind typisch für das Tal. Die Kapellen entlang der Wege zeugen vom religiösen Glauben der Talbewohner.

Das Verzascatal besitzt mit Mergoscia das geometrische Zentrum des Tessins und ist das einzige Tal, das nur an Tessiner Täler grenzt. Es liegt zwischen der Leventina und dem Maggiatal und erstreckt sich über eine Länge von 25 km in Süd-Nord-Richtung nördlich des Lago Maggiore. Der Talboden liegt auf 500-900 m ü. M. Die Berge, die das ganze Tal umrahmen, haben eine durchschnittliche Höhe von 2400 m. Das Tal wird vom Fluss Verzasca durchflossen, der am Talausgang gestaut wird und den Lago di Vogorno bildet, bevor er in der Magadinoebene in der Nähe des Ticino in den Lago Maggiore fliesst.

Hotels in der Nähe: Wandern im Versazca Tal

alle anzeigen
0.41 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
1.97 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
2.02 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
2.23 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
2.25 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
2.51 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
3.16 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
3.23 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
3.4 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz
3.42 km entfernt - Kanton Tessin, Schweiz

2 Bewertungen Wandern im Versazca Tal

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Lind-24
Sabine
Alter 41-45

Staumauer und großer Stausee im Versazca Tal

Wir besuchten den großen Stausee und die Staumauer oberhalb von Gordola im Versazca-Tal. Kurz dahinter spannt dich auch die Pointe dei Salti - allerdings ist dieser Punkt touristisch sehr überlaufen aber trotz allem lohnt sich der Halt und wir sind etwas weiter gelaufen, wie die normalen Touris und fanden dann auch sehr schöne abgelegene Plätze auf riesigen Felsformationen mitten im Flußlauf. weiterlesen

im April 06
67% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Saroe
Sabine
Alter 41-45

Wandern entlang des Wildwassers

Entspannte Wanderung entlang eines Wildwasserflusses. Am Taleingang können Mutige einen Bungee-Jump "a la James Bond" aus Golden Eye wagen. Die Anfangsszene wurde hier gedreht. Bei Sonnenschein ist auch ein Sonnenbad auf einem der riesigen Felsbrocken am Flussufer möglich. weiterlesen

im Mai 06
0% hilfreich
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung