Bewertungen für Wake up!

Bewertungen laden...
loading item...

  • Alexandra Alter 14-18
    2.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Mai 2006
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Siffiges Hotel, nie wieder!”

    Das "Hotel" ist total siffig (dreckige Teppichböden, bekotzte Betten&Wände). Die Toiletten- und Duschkabinen sind viel zu klein. Der Küchenbereich "Cook up" lebt, zumindest sieht es dort so aus. (Unordnung und Dreck) Außerdem sollten bei uns ohne vorher mal anzufragen neue Zimmerbewohner mit einquartiert...


  • Katrin Alter 26-30
    3.3 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2006
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Abenteuer inklusive!”

    Mischung aus Jugendherberge (Mehrbettzimmer, Dusche & WC am Gang) und günstiger Pension (Doppelzimmer mit Dusche & WC im Zimmer).


  • Alexander Alter 31-35
    1.6 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    April 2006
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Das dreckigste, was ich je sah...”

    es ist kein hotel, sondern die meisten zimmer sind schlafsäle, also eher ein hostel. entsprechend das publikum. das preis-leistungs-verhältnis ist unterirdisch, da es für einzel- oder doppel-zimmer auch in inner-london schon "normale zimmer" in echten hotel für den selben preis oder nur wneige pfund...


  • Mina Alter 19-25
    3.5 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2006
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Backpacker und Budget Hotel”

    Großes Hotel, dass auf Backpacker und Billigreisende eingestellt ist und vor allem auf Party. Typisches Paddington Hotel. Das Hotel verfügt über 1-8 Bettzimmer mit Einzel oder Stockbetten kleinem offenen Schrank - abschliessbare Schränke in den Gruppenräumen- und Waschbecken. Zimmer im ersten Stock haben...


  • Uta Alter 31-35
    1.9 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Februar 2006
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nie wieder!”

    Die Etagenduschen waren ekelerregend dreckig und im Zimmer musste man aufpassen, dass man nirgendwo anstößt, weil alles staubig und dreckig war. Das sogenannte Frühstück war eine Plastikbox mit nicht kaubaren Essbestandteilen. Kaffee oder Tee musste man sich noch zusätzlich aus einem Automaten besorgen....


  • Martin Alter 26-30
    2.4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Das Grauen hat einen Name...”

    Hatte ein Einzelzimmer im Kellergeschoß, dummerweise ist dort auch die Disco untergebracht, vor 3Uhr ist schlafen ausgeschlossen. Teppich ist mit Schmutz und Dreck der letzten Jahre durchsetzt. Bad ist Schrottreif und unzumutbar. Fazit: Lieber auf dem Bahnhof übernachten als noch mal im WakeUp London!...


  • Kristin Alter 19-25
    1.9 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juli 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nie wieder!!!! Es entspricht in keinster Weise der Beschreib”

    Hotel ist wohl zuviel gesagt, jugendherberge oder hostel tut es eher. es ist ein großes haus, mit unzähligen verschachtelten (5 min vom zimmer zur rezeption) Gängen und Zimmern, verteilt auf 4 stockwerke. man muss enorm ausfpassen, dass man sich nicht verläuft. das haus ist von außen neu gemacht, und...


  • Melissa Alter 19-25
    4.7 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Ein sehr zweckgemaesses Hotel. Sauber und guenstig”

    Das hotel war relativ gross und fuer den geringen preis erhaelt man sogar noch ein fruehstueck. die leute an der rezeption waren auch sehr freundlich und konnten einem immer weiter helfen. fuer die zeit vorm einchecken und nach dem auschecken gab es einen raum, wo man sein gepaeck aufbewahren konnte.am...


  • Mona Alter 26-30
    2.7 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Eine Woche Orangenmarmelade”

    Der Aufenthalt im AP war in einem Wort katastrophal - hätten wir nicht im Voraus gebucht und bezahlt, wir wären nach einer Nacht wieder abgereist. Es fing bereits damit an, dass wir trotz vorhandenen Lifts 4 Stockwerke durch ein enges, dunkles und feuerpolizeilich untragbares Treppenhaus unsere Koffer...


  • Roman Alter 26-30
    3.1 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Wakeup! London-Einfach, sauber, multikulturell!”

    Wir waren im Rahmen eines Studienaufenthaltes in London und haben nach einem guten und günstigen Hotel gesucht (40 Euro/ Nacht EZ ohne breakfast) @Hias: Eigentlich wollte ich Dich für den Tipp lynchen, im Nachhinein war's echt geil... Seit November 2004 firmiert das Ho(s)tel nicht mehr unter Atlantic...