Martina (36-40)
Verreist als Paarim Dezember 2017für 3-5 Tage

Ein kleines Paradies mitten im Skigebiet!

6,0/6
Ein familiäres Haus, freundliche Gastgeber, top Gastronomie und herrliche Lage! Ein Volltreffer für Reisende, die gern etwas abseits und doch mitten im Ski- und Wandergebiet wohnen. Die bereits renovierten Gebäudeteile sind wunderschön und sehr heimelig gestaltet. Wir kommen wieder!

Lage & Umgebung6,0
Top! Für Ski- und Wanderferien könnte es nicht besser sein. Und die Aussicht ist unschlagbar, herrlich!

Zimmer5,0
Die Zimmer sind grosszügig und mit herrlicher Aussicht, viele Zimmer mit Terrasse/Balkon. Sehr sauber! Einrichtung nicht sehr modern, es wird aber demnächst (weiter) renoviert.

Service6,0
Sehr freundlich und aufmerksam. Die Gastgeber bedienen oft auch persönlich und sind immer da, wenn man etwas braucht.

Gastronomie6,0
Top-Küche! Die Halbpension ist ihren Preis mehr als wert, das 4-Gang-Menü wird sehr schön serviert, auch für die Augen ein Schmaus! Einziger Wehrmutstropfen: nicht alles ist saisonal und die Fleischherkunft war für uns nicht direkt ersichtlich, das bleibt aber das einzige Verbesserungspotential. Frühstücksbuffet auch sehr abwechslungsreich und schön angerichtet.

Sport & Unterhaltung6,0
Skifahren, Wandern, Biken... was das Sportlerherz begehrt. Kleine Sauna mit Ruheraum im Haus, sehr gemütlich.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:36-40
Bewertungen:31
NaNHilfreich