Irmgard (71+)
Verreist als Familieim Februar 2021für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

5 Sterne für die Chesa Staila

6,0/6
Die Chesa Staila hält, was sie verspricht. Ein stilvoll eingerichtetes Haus mit individuell gestalteten Zimmern. Die Bar, die kleine Bibliothek, der Frühstücksraum und die sonnige Loggia laden nach dem Skiplausch oder Wandern zum gemütlichen Verweilen ein. Evelyne und Ueli Wäfler sind in ihrer natürlichen Herzlichkeit die geborenen Gastgeber.

Lage & Umgebung6,0
5 Minuten vom Bahnhof La Punt Chamues-ch.

Zimmer6,0
Genügend Platz für gemütlichen Aufenthalt, genügend Stauraum für Kleider. Sehr gute Matratzen, Sauberkeit perfekt!

Service6,0
Jederzeit hilfsbereit und freundlich!

Gastronomie6,0
Es werden auch spezielle Wünsche berücksichtigt; ausserdem gibt es auf Wunsch eine köstliche Mittagsverpflegung sowie nachmittags hervorragende Kuchen und Kaffee/Tee.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Hotel-Inhaber Ueli Wäfler ist der perfekte Langlauflehrer!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2021
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Irmgard
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich