phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Heinz (66-70)
Verreist als Paarim März 2020für 1 Woche

Die Küche sticht äusserst positiv hervor

5,0/6
Das Hotel verfügt über ca. 20 unterschiedliche Zimmer. In der Hauptsache aber Doppelzimmer. Nach meiner Einschätzung ist das Haus mind. ca. 60 Jahre alt. Einiges wurde in der Zeit erneuert aber vieles scheint auch stillgestanden zu sein. Im Grossen und Ganzen ist es aber eine Frage, warum man das Hotel bucht. Wir kamen zum Schneesport (Langlauf, Schneewandern und Alpinskilaufen). Dafür ist es ideal. Man ist den ganzen Tag unterwegs und kommt mehr oder weniger nur zum Schlafen zurück. Dafür ist das Hotel wirklich gut. WLAN ist im ganzen Haus aktiv. Peis/Leistungsverhältnis ist angemessen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt 1-2 Min. vom der nächsten Bushaltestelle oder dem Einstieg in die Langlaufloipe sehr zentral im Dorf auf 1‘480m üM. Ebenfalls ist der Nähe gibt es einen grossen Volg, eine Drogerie und ein Eisfeld zum Schlittschuhlaufen.

Zimmer4,0
Die Zimmer nach Norden sind eher klein. Die nach Süden mit Balkon sind grösser. Sie werden immer und sauber geputzt schnell (nach dem Frühstück war immer schon alles fertig).

Service5,0
Der Service war ob Rezeption, Essensbereich, oder Zimmerservice immer freundlich.

Gastronomie6,0
Wir hatten HP gebucht. Das Frühstücksbuffet war grosszügig und bot eigentlich mehr als durchschnittliche *** Häuser. Die Qualität der Speisen am Frühstücksbuffet ist sehr gut. Es gibt viele frische Früchte, Fruchtsalat, diverse Flöckli, kalte Platten mit Fleisch, Käse, und div. Joghurts. Sehr gute hausgemachte Konfitüre. Die diversen Brotsorten überzeugen und sind Spitze. Habe mich meist schon am Abend auf das knusperige und gute Brot gefreut.
Das Highligth aber ist das Nachtessen. Das ist nun besser gewesen als wir es in manchem **** Haus erlebt haben. Auch die Kreativität hat mich überrascht. Noch nie habe ich in einem *** Haus Entrecote oder Bergkäse Fondue bei einer HP bekommen. Jeden Abend gab es vier Gänge, die sich mehr als sehen lassen konnten. Sollte man mal etwas nicht gerne haben (meine Frau z.Bsp. Crevetten) dann war es kein Problem etwas anders dafür zu bekommen. Die Küche war sehr flexibel. Das konnten wir auch an Nebentischen beobachten. Ich würde alleine wegen der Küche wieder kommen. Sehen Sie sich auch die Bilder an.
Sport Unterhaltung

Sport & Unterhaltung4,0
Im Keller gibt es eine Sauna. Sie ist nicht allzu gross aber sehr fein und gut.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2020
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz
Alter:66-70
Bewertungen:144
NaNHilfreich