Susanne (61-65)
Verreist als FreundeMai 20223-5 Tage Sonstige

Kleines feines Hotel

6,0 / 6
Kleines Hotel in bester Lage. Ausgezeichnetes Personal, das dem Gast jeden Wunsch von den Augen abliest. Alle Zimmer mit Seeblick, direkt am Lago Maggiore mit kostenlosen Liegen, Auflagen und Strandbadetüchern. Das Frühstück lässt keinen Wunsch offen, besonders köstlich das Birchermüsli. Bus und Schiffstation in unmittelbarer Nähe zum Hotel, Wechselstube und Bankomat von der Raiffeisenbank ein paar Schritte entfernt. Kostenlose Parkplätze am Hotel. Wir sind 100 % zufrieden und werden sicher wiederkommen obwohl wir eine Anreise von nahezu 800 km haben.

Lage & Umgebung
6,0
Direkt am See, Locarno ist sehr gut.mit der Busline 316 erreichbar, dort ist die Zahnradbahn zur Madonna del Sasso unbedingt zu nutzen, von der Endstation kann man weiter auf die Calada und Chimetta mit Seilbahn und Sessellift gelangen.

Zimmer
5,0
Man muss sich nicht die modernste Ausstattung und die angesagtesten Fliesen in der Dusche erwarten, der Blick auf den Lago Maggiore ist einfach unbeschreiblich. Die Betten sind ausgezeichnet, einen Kühlschrank im Zimmer gibt es nicht, es kann aber ein Kühlschrank des Gastgebers genutzt werden.

Service
6,0
Ausgezeichnetes Service, das Personal liest einem jeden Wunsch von den Augen ab.

Gastronomie
6,0
Frühstück, kann man individuell zusammenstellen, kein Buffet

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(6)
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:61-65
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Susanne,
aus tiefstem Herzen bedanke ich mich auch im Namen unserer Mitarbeiterinnen, für die wunderschönen Worte des Lobes.
Bei uns soll jeder Gast sich, sicher, wohl und gut aufgehoben fühlen. Unser Ziel ist es ,dass unsere Rivabella jedem einzelnen Gast als schöne Erinnerung bleibt. Wir bemühen uns jedes Jahr eine kleine Verbesserung zu vollbringen.Es soll eine kleine Oase der Ruhe und Zufriedenheit bleiben, wo jedem Gast, soweit in unserer Macht die Wünsche erfüllt werden. Wo jeden Morgen das Frühstück frisch auf dem Tisch serviert wird,mit frischen Produkten aus unserer Gegend.
Wir hoffen auf ein erneutes wiedersehen im Rivabella, bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute.
Cari saluti da Brissago
Ugo Quaglia