phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Christiane (36-40)
Alleinreisendim Mai 2018für 3-5 Tage

Gut geführtes, kleines Mittelklassehotel

5,0/6
Es ist ein eher kleines Hotel mit vier Etagen und einem sehr schönen Innenhof mit Pool.
Es fügt sich optimal in das Ortsbild ein. Sehr schön gestaltet mit ZItronenbäumen und Feigen. Hier kommt man zur Ruhe. Familiengeführt und für den individuellen Gast geeignet. In der Vorsaison war sehr wenig los. Wir waren nur zu Dritt und das bei 20 Zimmern.

Lage & Umgebung6,0
Man konnte fußläufig alles erreichen und es war trotzdem sehr ruhig. Ich war die Einzige bei der Rückfahrt im Shuttlebus. Bis zum Flughafen sind es 36 Kilometer. Es wurden Ausflüge angeboten, die ich aber nicht genutzt habe, da ich alles schon kenne und nur vier Tage dort war. Im Umfeld liegen viele Resuarants und Cafes. Zum Strand sind es ca 300 Meter.

Zimmer6,0
Mein Zimmer war modern ausgestattet mit TV, Kühlschrank, Fön und Wasserkocher. Solide Möbel und ein schöner Balkon mit Blick auf den Innenhof. Der einzige Nachteil war das Fehlen von einem Bettbezug. Nur mit einem Laken war es zu kalt und ich habe jede Nacht die Wolldecke aus dem Schrank geholt.

Service5,0
Alles war sauber und das Personal war sehr freundlich. Ich habe mich dort als Alleinreisende gut aufgehoben gefühlt.Chefin Petra ist die gute Seele im Haus und war immer zur Stelle wenn es Fragen gab. Kommen Sie rechtzeitig zum Frühstück, sonst gibt es nichts mehr. Das war aber auch der einzige Nachteil. Sonst gab es keinen Grund zu irgendwelchen Beschwerden.

Gastronomie5,0
Es gab Tee oder Kaffee dazu Brot mit Wurst und Käse. Obst und Gemüse, Butter, Marmelade. Es war ok. Man sitzt im Innenhof unter Zitronenbäumen. Einfach toll und wohltuend anders.

Sport & Unterhaltung4,0
Bedingt durch die Vorsaison wurde sehr wenig im Ort angeboten. Alles war noch im Aufbau, um die Saison vorzubereiten. Diskogänger werden hier nicht glücklich. Ansonsten gab es Cafes und Restaurants. Wer Unterhaltung rund um die Uhr und Animation braucht, der sollte Cluburlaub machen. Der Pool war klein und noch nicht gereinigt.

Hotel5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christiane
Alter:36-40
Bewertungen:6
NaNHilfreich