Viamala Schlucht

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 11
“Wenn man einmal in der Gegend ist” mehr lesen
im Juni 16, Franz , 56-60
“Bildgewaltige Schlucht - historischer Hintergrund” mehr lesen
im September 15, Hans Josef , 66-70

Infos Viamala Schlucht

An der A13 zwischen Chur und dem Splügenpass kommt man zwischen Thusis und Zillis-Reischen an der Viamala-Schlucht des Hinterrheins (Graubünden) vorbei. Diese Schlucht ist zum einen eine Naturschönheit voller Bildgewalt, zum anderen ein Ort voller Geschichte, denn der Weg längs der Schlucht wurde schon seit der Römerzeit begangen und ist im wahrsten Sinnne des Wortes ein "schlechter Weg".

Die Via Mala war aber auch Titelgeber eines Romans von John Knittel aus dem Jahre 1934, der mehrfach verfilmt wurde. In diesem Roman schlagen die Hauptfiguren mehrfach "schlechte Wege" in ihrem Leben ein.

Hotels in der Nähe: Viamala Schlucht

alle anzeigen
3.31 km entfernt - Kanton Graubünden, Schweiz
3.65 km entfernt - Kanton Graubünden, Schweiz
3.94 km entfernt - Kanton Graubünden, Schweiz
7 km entfernt - Kanton Graubünden, Schweiz
7.66 km entfernt - Kanton Graubünden, Schweiz

11 Bewertungen Viamala Schlucht

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Gabi2001
Franz
Alter 56-60

Wenn man einmal in der Gegend ist

384 Stufen muß man hinabsteigen. Leider ist alles aus Beton, auch das neue Gebäude oben am Einstieg ist ein neumodischer Kasten. Wenn man auf seinem Weg durch die Schweiz an der Schlucht vorbei kommt ok, extra hinfahren würde ich nicht. Da haben mir die Klams in Östereich, wo man auf Holzstegen durchwandern kann viel besser gefallen. Eintritt Gruppe 4 SHF. Wir waren mt dem Bus da, sehr wenig Parkplätze. weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers hans&josef
Hans Josef
Alter 66-70

Bildgewaltige Schlucht - historischer Hintergrund

Wenn man von Süddeutschland über Chur und den Splügenpass über die Straße Nr. 13 zum Comer See fährt, kommt man zwischen Thusis und Zillis-Reischen an der Viamala-Schlucht des Hinterrheins (Graubünden) vorbei. Diese Schlucht ist zum einen eine Naturschönheit voller Bildgewalt, zum anderen ein Ort voller Geschichte, denn der Weg längs der Schlucht wurde schon seit der Römerzeit begangen und ist im wahrsten Sinnne des Wortes ein "schlechter Weg". Dies wird eindrucksvoll visualisiert durch Figu... weiterlesen

im September 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers nate1
Renate
Alter 56-60

Viamala Schlucht nur, wenn man in der Nähe ist

Auf unserer Fahrt zum Comersee fiel uns am Sraßenrand der Hinweis zur Viamala Schlucht auf. Da nur wenige Kilometer davon entfernt, beschlossen wir, uns diese halt auch mal anzuschauen. Hat uns jetzt nicht gerade vom Hocker gehauen, da haben wir schon beeindruckendere Schluchten gesehen und auch begangen. Alles sehr touristisch vermarktet mit unverhältmässig hohen Preisen, CH eben. Viele Busse mit meist älterem Publikum, die sich vom Film Via Mala zu einem Besuch verführen haben lassen. Wenn ... weiterlesen

im September 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers AnaRosa22
Tatjana
Alter 41-45

Viamala Notte - einzigartiges Abenderlebnis

Die Viamala Notte ist ein einzigartiges Erlebnis am Besucherzentrum im Herzen der Viamala Schlucht. Die Treppenanlage und Felsengalerie in der Schlucht dienen dabei sowohl als Bühne, als auch den Besuchern als Zuschauerraum. Historische Geschehnisse in der und um die Schlucht werden vom Darsteller Erwin Dirnberger szenisch in Sequenzen dargeboten, während allmählich die Nacht den Abend ablöst. Wenn Herr D. außer Sicht ist um sich umzuziehen, gibt seine Begleiterin erweiterte Hintergrundinfo... weiterlesen

im Juli 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Hans
Alter >70

Urgewalt

Kraft der Natur zwischen Felswänden erleben. weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Bar Lounge Club

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Casti-Wergenstein, Kanton Graubünden
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
5.1 km
Auf Karte anzeigen
Tschappina, Kanton Graubünden
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
5.2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: kompetentes Personal, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant