Corona-Virus (COVID-19): Aktuelle Veranstalterregelungen

Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr
Nach Veranstalter suchen
  • Aldiana & X-Aldiana

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu ALDIANA GmbH gehören folgende Marken: ALDIANA und X-ALDIANA.

    Cluböffnungen :  

    Aldiana Club Salzkammergut: Geschlossen – voraussichtliche Wiedereröffnung am 29. April 2021

    Aldiana Club Ampflwang: Geschlossen – voraussichtliche Wiedereröffnung am 14. Mai 2021

    Aldiana Club Hochkönig: Geschlossen – voraussichtliche Wiedereröffnung am 14. Mai 2021 

    Aldiana Club Andalusien: Geschlossen – voraussichtliche Wiedereröffnung am 17. Mai 2021

    Aldiana Club Costa del Sol: Wiedereröffnung am 06. Juni 2021

    Aldiana Club Kreta: geschlossen - Wiedereröffnung am 14. Mai 2021

    Aldiana Club Fuerteventura: Geöffnet 

    Aldiana Club Calabria: Geschlossen 

    Aldiana Club Djerba Atlantide: Wiedereröffnung am 20. Mai 2021 

    Umbuchung 

      Die Umbuchung einer bestehenden Reise kann gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Aldiana geprüft werden.   

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.    

    Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich  

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Bitte melden Sie sich für die Rückerstattung unter Angabe der Buchungsnummer sowie den Kontodaten des Reiseanmelders an rueckerstattung@aldiana.com

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei ALDIANA GmbH.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • Ameropa Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen

    Für alle Abreisen gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von Ameropa. 

    Sollte eine Reise nicht durchführbar sein, werden Sie aktiv per E-Mail darüber informiert.  

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Ameropa.  

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Anex, X-Anex Tour, BUCHER REISEN & ÖGER TOURS

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu ANEX Tour GmbH gehören folgende Marken: ANEX, X-ANEX Tour, ÖGER Reisen und BUCHER Reisen.

    Alle Abreisen 

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell per E – Mail  informiert. 

      Umbuchung 

    Für alle Abreisen kann eine Umbuchung gegen eine Gebühr von 30 EUR pro Person angefragt werden. Die Umbuchung muss spätestens 7 Tage vor der geplanten Anreise erfolgen.  

    (Bitte beachten Sie, dass Umbuchungen von dynamisch paketierten Produkten, Buchungen mit Linienflügen, sowie Buchungen mit Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich sind.) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.    

    Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Die Rückzahlung erfolgt auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. Die Rückzahlungen werden chronologisch nach dem Datum der ursprünglichen Reise bearbeitet. 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Anex Tour.  

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb

  • Alltours, Alltours-X und ByeBye

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu alltours flugreisen GmbH gehören folgende Marken: alltours flugreisen, alltours-X und byebye.

    Abreisen bis 31.07.2021 

    Alle Flugpauschalreisen & Nur – Hotel - Buchungen werden für folgende Länder / Regionen bis einschließlich 31.07.2021 kostenfrei storniert: 

    • Ägypten (Sharm el Sheikh & Marsa Alam) 

    • Abu Dhabi 

    • Indonesien 

    • Mauritius 

    • Marokko 

    • Oman 

    • Singapur 

    • Südafrika 

    • Sri Lanka 

    • Thailand 

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Sie können Ihre Reise entweder gebührenfrei umbuchen oder zwischen 

    • einem Gutschein und  

    • einer Rückerstattung  

    in Höhe der bereits geleisteten Zahlung wählen. 

    Sie werden per E-Mail kontaktiert und erhalten weitere Informationen.    Unter folgendem Link haben Sie die Möglichkeit Ihr Reiseguthaben auszuwählen oder rückerstatten zu lassen: 

    https://www.alltours.de/rueckzahlung  

    Bitte geben Sie Ihre Daten direkt auf der Seite von alltours ein. 

    Die Abwicklung der Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen erfolgt direkt durch Ihren Veranstalter. Bitte beachten Sie, dass es aktuell zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen kann. 

    Weitere Abreisen

    Für weitere Abreisen gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen Ihres gebuchten Reiseveranstalters.  

    ( Mit Ausnahme etwaiger abweichend genannten Regelungen in obenstehendem Text )  

    Umbuchung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Umbuchung anhand der AGB des Reiseveranstalters angefragt werden. 

    Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist. 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.    

    Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren:

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Informationen finden Sie bei alltours flugreisen GmbH.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • BENTOUR REISEN & BENTOUR REISEN BENX

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu BENTOUR REISEN gehören folgende Marken: BENTOUR REISEN und BENX-REISEN.

    Abreisen in Länder, für die eine Reisewarnung besteht 

    Ungeachtet der Reisewarnung kann Ihre Reise wie gebucht stattfinden, sofern sie reisen möchten.  Bitte beachten Sie hierbei die möglichen Sicherheitsauflagen Ihres jeweiligen Bundeslandes bei der Reiserückkehr aus Ihrem Reiseland. 

    Möchten Sie Ihre Reise nicht antreten, besteht nur für Flugpauschalreisen die Möglichkeit gebührenfrei zum tagesaktuellen Preis umzubuchen oder zwischen  

    • einem Gutschein und 

    • einer Rückerstattung 

    in Höhe der bereits geleisteten Zahlung zu wählen. 

    Für einen Gutschein oder die Rückerstattung nutzen Sie bitte folgende Formulare: 

    Pauschalreisenhttps://www.bentour.de/ruckerstattung-pauschalreisen 

    Nur-Hotel-Buchungenhttps://www.bentour.de/ruckerstattung-hotelbuchungen 

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich  Für Nur-Hotel-Buchungen gelten die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von Bentour Reisen. Eine kostenfreie Stornierung ist nicht möglich.    

    Abreisen  in alle anderen Länder 

    Für alle Abreisen in alle andere Länder gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von Bentour Reisen, sofern diese nicht oben aufgeführt sind.  

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    (Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die Formulare zur Rückerstattung: 

    https://www.bentour.de/rueckerstattungsformular 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Bentour Reisen.  

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Billa Reisen & Jahn Austria

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zur REWE Austria gehören folgende Marken: BILLA Reisen, BILLA Reisen Indi, JAHN REISEN Austria

    Sollte bis 14-10 Tage vor Abreise eine Reisewarnung für Ihr Zielgebiet bestehen, so werden Sie vom Reiseveranstalter kontaktiert und die Reise aktiv abgesagt. 

    Informationen zur Rückerstattung 

    Die Rückerstattung des bisher geleisteten Reisepreises erfolgt automatisch auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. Bitte beachten Sie, dass dies ca. 14 Tage Zeit in Anspruch nehmen kann. 

    Sie haben eine E-Mail mit weiteren Informationen von Ihrem gebuchten Reiseveranstalter erhalten. Bitte melden Sie sich bei Fragen aktiv auf diese E-Mail zurück. 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren:

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Billa Reisen 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Zu DER Touristik gehören folgende Marken: ADAC Reisen, DERTOUR, DERTOUR Packaging, ITS, ITS INDI, JAHN REISEN, JAHN Indi REISEN, MEIERS WELTREISEN, X-MEIERS WELTREISEN, TRAVELIX.

    Der Veranstalter hat die folgenden Termine für kostenfreie Stornierungen von Flugpauschalreisen und Nur-Hotel-Buchungen definiert.   

    Die Termine werden auf Basis aktueller Neubewertungen laufend aktualisiert und der Veranstalter wird Sie proaktiv kontaktieren, sollte Ihre Reise nicht durchgeführt werden können oder es zu gravierenden Änderungen kommen. 

    Reiseabsagen bis einschließlich 25.07.2021: 

    • Tunesien Festland  

    Reiseabsagen bis einschließlich 31.07.2021: 

    • Uruguay 

    • Dänemark - Grönland  

    • Finnland

    • Großbritannien- Anguilla, Kanalinseln und übrige Regionen, welche nicht sep. aufgeführt sind 

    • Indonesien 

    • Israel  

    • Mauritius

    • Namibia 

    • Norwegen - Spitzbergen

    • Singapur 

    • Tansania 

    Reiseabsagen bis einschließlich 03.08.2021: 

    • Kenia 

    Reiseabsagen bis einschließlich 07.08.2021: 

    • Spanien --> Achtung: Eine kostenfreie Stornierung oder Umbuchung erfolgt nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch. Sie erhalten hierzu eine E-Mail, welche Ihre Möglichkeiten und das weitere Vorgehen beschreibt.  

    Reiseabsagen bis einschließlich 09.08.2021: 

    • Kanada 

    • USA

    Reiseabsagen bis einschließlich 15.08.2021: 

    • Island  

    Reiseabsagen bis einschließlich 31.08.2021: 

    • Katar

    • Kaimaninseln 

    • Portugal - Azoren

    • Thailand (Ausnahme Phuket und weitere Regionen, die in der Pilotphase geöffnet werden) 

    Reiseabsagen bis einschließlich 31.12.2021: 

    • Australien  

    • Fidschi

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren:

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich

    Sonderregelung für den österreichischen Quellmarkt

    Zusatz für Österreichische Staatsbürger: Sollte Österreich eine Reisewarnung für österreichische Bürger ausgesprochen haben, so werden wir die Reisen in diese Länder für österreichische Bürger absagen. Hier kann es aufgrund des unterschiedlichen Pandemiegeschehens zu unterschiedlichen Bewertungen der Länder kommen. Der Absagezeitraum greift für maximal im 14-tägigen Rhythmus, es sei denn wir informieren Sie über eine längere Prognose gesondert. Sollte generell für österreichische Bürger von touristischen Reisen gewarnt werden für bestimmte Zonen oder Ländern, so haben die Gäste das Recht kostenlos umzubuchen oder zu stornieren. Hierzu wird es eine Einzelfallbewertung geben und auch hier greift der Bewertungszeitraum stets maximal für die kommenden 14 Tage. Da die Lage dynamisch ist, können wir keine verlängerten Maßnahmen ergreifen. Bei Fernreisen greift aktuell die Bewertung für Deutsche.

    Informationen zur Rückerstattung  

    Sie können wählen zwischen  

    • einem Gutschein (zuzüglich 50 EUR Preisnachlass für die nächste Reise) und   

    • einer Rückerstattung in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.  

    Urlauber, deren Reise storniert wurde oder noch wird, erhalten eine E-Mail mit weiteren Informationen vom Reiseveranstalter. Bitte melden Sie sich aktiv auf diese E-Mail zurück, um die Erstattung des bisher geleisteten Reisepreises als Gutschein oder als Rückzahlung zu veranlassen.    

     Sollte in der Buchung keine Mailadresse angegeben sein, erhalten Sie automatisch eine Rückerstattung. Es werden keine Briefe postalisch versendet.   

    Die Der Touristik-Gruppe arbeitet die Bereitstellung der Gutscheine und die Auszahlungen sukzessive nach Stornierungsdatum ab. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die gesamte Abwicklung aufgrund des hohen Aufkommens etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.  

    Sie haben die Mail nicht erhalten?   

    Bitte prüfen Sie zunächst Ihren Spam Ordner und vergewissern Sie sich, dass die Mail Ihres Veranstalters tatsächlich bisher nicht bei Ihnen einging.  

    Falls Sie tatsächlich keine Mail erhalten haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:  

    a. Wenn Sie einen Gutschein haben möchte, bitte senden Sie eine Mail an reisewelt.dus@dertouristik.com  mit Angabe Betreff "Corona Gutschein und der Vorgangsnummer".   

    b. Wenn Sie eine Rückerstattung möchten, bitte senden Sie eine Mail an kundenbuchhaltung.koeln@dertouristik.com (für ITS, Jahn Reisen und Travelix) oder kundenbuchhaltung.fra@dertouristik.com (für Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen).  

     Umbuchung  

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Umbuchung anhand der AGB des Reiseveranstalters angefragt werden. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei DER Touristik.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • E-Domizil

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen 

    Bitte lesen Sie auf folgender Seite nach, welche Bedingungen für das von Ihnen gebuchte Feriendomizil gelten: https://www.e-domizil.de/corona-info/

    Für weitere Fragen, sowie Umbuchungs- oder Stornierungswünsche kontaktieren Sie bitte e-domizil direkt unter info@e-domizil.de

  • ETI (Express Travel International)

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen

    Für alle Abreisen gelten bis auf Weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von ETI.  

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Informationen finden Sie bei ETI.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • FERIEN und Coral Travel

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu Ferien Touristik GmbH gehören folgende Marken: FERIEN Touristik und Coral travel.

    Alle Abreisen  

    Für alle Abreisen gelten bis auf Weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von Ferien Touristik & Coral Travel.  

    Stornierung 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren. 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Umbuchung 

    Eine Umbuchung ist bei diesem Reiseveranstalter nicht möglich. 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Ferien Touristik GmbH & Coral.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • FIT Reisen & X-FIT Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu FIT Reisen gehören folgende Marken: FIT Reisen, X-FIT Reisen.

    Abreisen seit 15.05.2020  

    Für alle Abreisen gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen Ihres gebuchten Reiseveranstalters.  

    Wurde Ihre Reise abgesagt, dann haben Sie eine E-Mail vom Veranstalter mit weiteren Informationen zur Rückerstattung erhalten. 

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei FIT Reisen  

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb

  • Fit & Vital Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen 

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell per E – Mail  informiert.

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Fit & Vital Reisen 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • FTI, FTI Packaging, 5 vor Flug, 5VF tagesaktuell, BigXtra Touristik und BigXtra XBIG

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zur FTI Group gehören die Marken FTI Touristik, 5vorFlug und BigXtra.

    Haben Sie eine Reise in ein Zielgebiet mit bestehender und weiterhin gültiger Reisewarnung gebucht und zwischen Buchung und Abreise liegen weniger als 8 Wochen, dann ist für Ihre Reise keine kostenfreie Stornierung möglich und die untenstehenden Bestimmungen gelten in Ihrem Fall nicht.

    Bitte sehen Sie unter Ihrem jeweiligen Reiseland nach. Ihr Reiseveranstalter sagt Reisen bis zu unterschiedlichen Daten ab und unterscheidet dabei in der Vorgehensweise, ob Reisen komplett abgesagt werden, oder ob Sie als Kunde sich aktiv zurückmelden müssen. 

    Informationen zur Rückerstattung bereits abgesagter Reisen: 

    1. Bei Zahlung per Überweisung: 

    In diesem Fall erhalten Sie zeitgleich mit der Stornierung ihrer Buchung einen Link zu einer Seite, auf der sie ihre Kontoverbindung hinterlegen müssen, auf die Ihr Reiseveranstalter den bereits gezahlten Betrag zurück überweisen kann. Die Rückerstattung wird nach Eingang der gewünschten Kontoverbindung von Ihrem Reiseveranstalter veranlasst.  

    ​​2. Bei Zahlung per Kreditkarte: 

    ​In diesem Fall erfolgt die Rückerstattung der gezahlten Beträge automatisch auf das jeweilige Zahlungsmittel. Sie müssen hier nicht aktiv werden. 

    Die Bearbeitungszeit beträgt aktuell bis zu 6 Wochen (Bei Zahlung auf Rechnung: nach Angabe der Bankverbindung).​ In Ausnahmefällen kann es bei Kreditkarten aus technischen Gründen zu einer längeren Frist kommen. 

    • Ägypten bis 22.08.2021 

    Für Abreisen aus DE und NL bis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN. 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Dominikanische Republik bis 22.08.2021

    Für Abreisen aus  NL bis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN  

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden.

    • Großbritannien bis 15.08.2021

      Für Abreisen aus DE, AT, CH, NL nach Großbritannien bis 15.08.2021: Alle Flugpauschalreisen sowie Nur-Hotel-Buchungen werden kostenfrei storniert.  

    • Indonesien bis 31.08.2021

      Alle Flugpauschalreisen sowie Nur-Hotel-Buchungen mit Abreise bis 31.08.2021 werden kostenfrei storniert. 

    • Kanada bis 06.09.2021

      Alle Flugpauschalreisen sowie Nur-Hotel-Buchungen mit Abreise bis 06.09.2021 werden kostenfrei storniert  

    • Kapverdische Inseln bis 31.10.2021

      Für Abreisen aus DE, AT, CH, FR und NL: Alle Flugpauschlareisen und Nur-Hotel-Buchungen mit Abreise bis 31.10.2021 werden kostenfrei storniert.  

    • Kenia bis 31.08.2021

      Für Abreisen aus NL bis einschließlich 31.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

      Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Kuba bis 22.08.2021

    Für Abreisen aus DE und NL  bis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Malediven bis 31.08.2021

    Für Abreisen aus AT und NL bis einschließlich 31.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Malta bis 22.08.2021 

    Für alle Abreisen: Ab 14.07.2021 ist die Einreise nur noch für vollständig geimpfte Personen möglich, Gäste mit Abreise ab dem 14.07. bis einschließlich 18.07.2021 werden proaktiv über die Regelung informiert und können kostenlos umbuchen (im Reisezeitraum bis 31.10.2021) oder gemäß AGBs stornieren 

    Alle Buchungen ab 19.07. bis einschließlich 22.08.2021 werden proaktiv über die Regelung informiert und können gemäß der tatsächlich anfallenden Kosten (keine Bearbeitungsgebühr) innerhalb des FTI Group Portfolios umbuchen.

    • Marokko bis 22.08.2021

      Für Abreisen aus  NL bis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN.

      Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

      Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Mauritius bis 30.09.2021

      Für Abreisen aus DE, CH, NL und AT ab 15.07. bis einschließlich 30.09.2021: Bitte melden Sie sich aktiv sofern Sie REISEN MÖCHTEN. 

      Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail. 

      Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Mexiko bis 22.08.2021

    Für Abreisen aus NL bis einschließlich 22.08.2021:  

    Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Niederlande bis 22.08.2021 

    Für Abreisen aus DE vom 27.07. bis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Oman bis 31.08.2021

       

      Für Abreisen aus AT, DE, NL und CH: Alle Flugpauschalreisen sowie Nur-Hotel-Buchungen mit Abreise bis 31.08.2021 werden kostenfrei storniert. 

    • Portugal bis 22.08.2021 

    Für Abreisen aus DE auf das portugiesische Festland, Azoren und Madeirabis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Seychellen bis 22.08.2021 

       

      Für Abreisen aus DE und NL bis 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie REISEN MÖCHTEN 

       

      Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Spanien bis 15.08.2021 

    Für Abreisen aus DE bis 15.08.2021:  Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN.  Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Sri Lanka bis 31.08.2021  

    Für Abreisen aus AT, CH, DE und NL bis einschließlich 31.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail. 

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

     

    • Tansania bis 31.08.2021: 

    Für Abreisen aus NL und DE bis einschließlich 31.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Thailand bis 31.08.2021

      Alle Flugpauschalreisen sowie Nur-Hotel-Buchungen mit Abreise bis 31.08.2021 werden kostenfrei storniert (außer Phuket ab dem 01.08.2021).

    • Tunesien bis 22.08.2021 

    PauschalreisenFür Abreisen aus DE und NL bis einschließlich 22.08.2021: Melden Sie sich aktiv sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Individualreisen: Für Abreisen aus DE, AT, CH und NL bis einschließlich 22.08.2021: Melden Sie sich aktiv sofern Sie REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.

    • Türkei bis 22.08.2021

    Für Abreisen aus NL bis 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.   Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden.

    • USA bis 06.09.2021

      Alle Flugpauschalreisen sowie Nur-Hotel-Buchungen mit Abreise bis 06.09.2021 werden kostenfrei storniert.

    • Vereinigte Arabische Emirate bis 22.08.2021

    Abreisen aus  NL nach Dubai, Abu Dhabi und Ras Al Khaimah bis 22.08.2021: 

    Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden. 

    • Zypern bis 22.08.2021 

    Abreisen aus DE bis einschließlich 22.08.2021: Bitte melden Sie sich aktiv, sofern Sie NICHT REISEN MÖCHTEN 

    Ist Ihre Reise betroffen, erhalten Sie eine E-Mail aus unserem Reisebüro. Bitte befolgen Sie die Anweisungen in dieser E-Mail.  

    Alle Nur-Hotel-Buchungen können gebührenfrei umgebucht oder gemäß der AGB des gebuchten Reiseveranstalters storniert werden.   

    Abreisen in Länder, die oben nicht aufgeführt sind

    • Reisen in EU-Länder, Länder im Schengen-Raum (Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz) Flugpauschalreisen und Nur-Hotel-Buchungen finden statt. Sollte es Änderungen an Ihrer Buchung geben, werden Sie proaktiv informiert. Für Umbuchungen oder Stornierungen gelten die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen Ihres gebuchten Reiseveranstalters.  

    • Reisen in Länder außerhalb der EU und des Schengen-Raums FTI prüft täglich, ab wann Länder ihre Reisebeschränkungen aufheben und passt die Reiseabsagen entsprechend an. Hier wird nach Abreisedatum vorgegangen. Sobald es eine Änderung an Ihrer bestehenden Buchung gibt, werden Sie per E-Mail kontaktiert und erhalten weitere Informationen. Ihr Reiseveranstalter meldet sich proaktiv bei Ihnen.

    Umbuchung 

     Für alle Abreisen kann eine Umbuchung anhand der AGB des Reiseveranstalters angefragt werden. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist. ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.    

    Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei FTI Group.

    Allgemeine Stornierungsbedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • FTI Schweiz

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen 

    Die FTI Touristik AG beobachtet ständig die bestehenden Ein- bzw. Ausreisebeschränkungen der jeweiligen Reiseziele und prüft täglich, ab wann Länder ihre Reisebeschränkungen aufheben. Reisen in Länder mit Einreisesperre bzw. Aussetzung des Flugverkehrs werden von der FTI Touristik AG beobachtet und neu bewertet.  

    Selbstverständlich lässt die FTI Touristik AG Gäste nicht reisen, solange Einreisebeschränkungen bestehen. Sie können versichert sein, dass Ihr Veranstalter Sie rechtzeitig informiert. 

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Weitere Informationen 

    Mehr Infos finden Sie bei FTI Schweiz 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Gruber Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell per E – Mail  informiert. 

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich   

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Die Rückerstattung erfolgt auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel.  

    Weitere Informationen 

    Mehr Infos finden Sie bei Gruber Reisen 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Gruber Reisen 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • HolidayCheck Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Die Marke HolidayCheck Reisen gehört zur HolidayCheck Group.

    Alle Abreisen  

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell per E – Mail  informiert. 

    Umbuchung      

    Sie haben keinen Anspruch auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart (Umbuchung).   

    Falls Sie eine Flex-Reise, also einen Tarif mit kostenfreier Stornierungsmöglichkeit, gebucht haben, so buchen Sie einfach eine neue Reise und stornieren die vorherige. Die meisten Hotel-Buchungen sind kostenfrei stornierbar – bitte beachten Sie dazu den Hinweis auf Ihrer Reisebestätigung, in der die Stornobedingungen vermerkt sind, oder nutzen Sie das Service-Portal meine.holidaycheck.reisen und die Option ‚Stornieren‘ unter ‚Stornierungsinformation‘. Vor der Bestätigung der Stornierung werden nochmals die Bedingungen angezeigt.  

    Bei nicht stornierbaren Tarifen haben Sie keinen Anspruch auf Umbuchung. In seltenen Fällen, können wir dennoch eine Umbuchung prüfen und umsetzen.   

    Bitte wenden Sie hierzu sich an reisen@holidaycheckgroup.de unter Angabe der HolidayCheck Reisen Buchungsnummer aus der Reisebestätigung. Nennen Sie bitte alle neuen Reiseinformationen wie Zeitraum, Zielgebiet, Hotel, etc.   

    Stornierung   

    Ihre Stornomöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Service-Portal meine.holidaycheck.reisen und der Option ‚Stornieren‘ unter ‚Stornierungsinformation‘. Hier können Sie mit einem Klick schnell und einfach stornieren.  

    Vor der Bestätigung der Stornierung werden Ihnen die Bedingungen angezeigt. Die Stornierungsbedingungen sind auch auf Ihrer Reisebestätigung (PDF) vermerkt. 

    Weitere Informationen

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • HLX, Eurowings Holidays und Lufthansa Holidays

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu Holidays.ch gehören folgende Marken: HLX, Lufthansa Holidays und Eurowings Holidays.

    Reisen mit Wahlmöglichkeit 

    Abreisen vom 27.07.2021 - 08.08.2021 / Spanien 

    Alle Flugpauschalreisen und Nur - Hotel – Buchungen, bei welchen die Reisenden einen Wohnsitz in Deutschland & Niederlande haben & mit Abreise bis zum oben genannten Datum in die oben genannte Region können kostenfrei storniert oder umgebucht werden.  

     

    Falls Sie die Reise NICHT antreten möchten, kontaktieren Sie uns bitte mit Ihrem Stornierungswunsch über das Kontaktformular in Ihrer persönlichen Buchungsübersicht: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich (LINK: https://www.holidaycheck.de/mhc/meine-buchungen) 

    Melden Sie sich NICHT bei uns zurück, findet Ihre Reise wie gebucht statt. 

    Reisen in Ziele, welche als Risikogebiet eingestuft sind 

    Holidays.ch überprüft die Durchführbarkeit jeder Reise auf individueller Basis. Jeder betroffene Kunde wird fünf bis sieben Tage vor seiner Abreise proaktiv durch holidays.ch kontaktiert. 

    Auf Kundenwunsch werden die Reisen gerne durchgeführt.  

    Besteht zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme durch holidays.ch noch eine gültige Reisewarnung, so kann die Reise kostenfrei storniert werden. 

    Weitere Abreisen 

    Die Durchführbarkeit der Reisen wird auf individueller Basis vorgenommen. Kunden, deren Reise nicht durchgeführt werden kann, werden von Ihrem Reiseveranstalter direkt per E – Mail informiert. Die Bearbeitung der Überprüfungen erfolgt nach Abreisedatum. 

    Rückerstattung bei abgesagter Reise

     Sie werden separat per E-Mail durch holidays.ch kontaktiert und erhalten weitere Informationen.  

    Sie können nach Erhalt der E – Mail von holidays.ch wählen, ob Sie eine Auszahlung des bereits bezahlten Betrages wünschen oder den Betrag in ein Reiseguthaben umwandeln wollen. Bitte beachten Sie, dass der Reiseveranstalter die Bearbeitung chronologisch nach Abreisedatum vornimmt. Die Bearbeitungsdauer liegt aktuell zwischen 14 und 21 Tagen.

    Umbuchung 

    Eine Umbuchung ist bei diesem Reiseveranstalter nicht möglich. 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Holidays CH  

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • ITS Coop

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    ITS Coop Travel führt Flugreisen unter folgenden Voraussetzungen durch

    • keine unzumutbaren, behördlichen Einschränkungen bei Ein- und Rückreise  

    • bestehendes Gesundheits- und Hygienekonzept 

    • keine unzumutbaren Einschränkungen des öffentlichen Lebens  

    • keine Einschränkungen in Hotels und Unterkünften, die zu wesentlicher oder unzumutbarer Beeinflussung des Ferien- und Erholungserlebnisses führen  

    • garantierte Sicherstellung von Rückflügen durch ITS Coop Travel bei unerwartet auftretenden, behördlichen Massnahmen im Ferienland  

    Gebuchte Kunden informieret der Veranstalter über die wichtigsten Bedingungen und Einschränkungen für das jeweilige Reiseziel. 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die ITS Coop Travel nicht von sich aus storniert, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei ITS Coop  

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell per E – Mail  informiert. 

    Umbuchung 

    Eine Umbuchung ist bei diesem Reiseveranstalter nicht möglich. 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Sie können zwischen einem Gutschein oder einer Rückerstattung wählen. Ihr Veranstalter kontaktiert Sie hierzu direkt per E-Mail. 

      

    Weitere Informationen

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Kuoni Reisen & Helvetic Tours

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu DER Touristik Suisse gehören folgende Marken: Kuoni und Helvetic Tours.

    Voraussetzungen für die Durchführung einer Reise 

    Als Voraussetzung für die Durchführung einer Pauschalreise haben die Reisemarken der DER Touristik Suisse klare Bedingungen im Interesse ihrer Kunden erlassen und werden nur jene gebuchte Reisen durchführen, bei welchen trotz der einen oder anderen Einschränkung ein weitgehend unbeschwertes Ferienerlebnis sichergestellt ist. Ausschlusskriterien sind insbesondere bei der Buchung nicht vorhersehbare Quarantäne-Aufenthalte in Zielgebieten sowie der Wegfall einer Flug- und/oder Unterkunftsleistung ohne adäquate Alternative. Pauschalreisen, bei welchen eine Quarantänepflicht nach der Rückkehr in die Schweiz gilt, können auf Anfrage kostenlos abgesagt werden, wenn die gebuchte Destination zum Zeitpunkt der Reservation noch nicht Bestandteil der Quarantäne-Liste des BAG war.   

    Auch die Minimierung des Gesundheitsrisikos auf Reisen durch Leistungsträger wie Fluggesellschaften und Unterkünfte ist für die Durchführung einer Reise essenziell: Hotels, Kulturstätten oder Gastronomiebetriebe reduzieren ihre Kapazitäten, stellen Abstände sicher und setzen weitere Massnahmen um, damit die Gesundheit von Bevölkerung und Gästen aus dem Ausland bestmöglich geschützt und das erholsame Ferienerlebnis sichergestellt wird. Ähnliches gilt für Transportunternehmen und Flughäfen. 

    Informationen zu vom Bund eingestuften Risikoländern («Quarantäneliste») 

    Pauschalreisekunden mit bestehenden Buchungen, die nach der Rückkehr einer Quarantänepflicht ausgesetzt sind, bieten Kuoni und ihre Schwestermarken eine Umbuchung oder Gratis-Stornierung der Reise an. Dies gilt nicht für Neubuchungen für Destinationen, welche zu diesem Zeitpunkt vom Bund bereits als «Risikoländer» gelistet wurden. 

    Gebuchte, aber nicht mögliche Reisen 

    Die Marken der DER Touristik Suisse sagen jene Reisen proaktiv ab, bei welchen die oben genannten Voraussetzungen für die Durchführung noch nicht erfüllt sind. Der Veranstalter wird Sie proaktiv informieren, ob Ihre Reise abgesagt werden muss oder nicht. Die Bearbeitung der entsprechenden Dossiers geschieht chronologisch nach dem ursprünglich geplanten Abreisedatum. 

    Darüber hinaus gilt, dass der Veranstalter allen Pauschalreisenden eine kostenfreie Umbuchung oder einen kostenfreien Reiserücktritt anbietet bei Abreise innerhalb der nächsten 30 Tage, wenn die Destination auf der Quarantäneliste der Schweiz steht.  

    Sie haben eine E-Mail mit weiteren Informationen von Ihrem gebuchten Reiseveranstalter erhalten. Bitte melden Sie sich bei Fragen aktiv auf diese E-Mail zurück.   

    Informationen zur  Rückerstattung 

    Die Rückerstattung des bisher geleisteten Reisepreises erfolgt automatisch auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. Bitte beachten Sie, dass dies ca. 7 Tage Zeit in Anspruch nehmen kann.

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei DER Touristik Suisse 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • LMX Touristik, LMX Lastminute und LMX Touristik LMXI

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zur LMX Touristik Gmbh gehören folgende Marken: LMX Touristik, LMX International.

    Flugpauschalreisen in Zielgebiete, für die eine Reisewarnung gilt  

    Buchungsdatum vor dem 01.03.2020 

    Alle Reisen werden auf Kundenwunsch gerne durchgeführt - in diesem Fall ist keine Reaktion durch den Kunden erforderlich.  

    Sofern Sie die Reise nicht antreten wollen, können Sie ab 7 Tage vor Reisebeginn Ihre Reise kostenfrei stornieren. Bitte senden Sie Ihren etwaigen Stornierungswunsch, unter Angabe Ihrer Buchungsnummer, per E – Mail an reservierung@lmx-reiseservice.de  

    Buchungsdatum ab dem 01.03.2020  / alle Abreisen, welche oben nicht genannt sind

    Alle Reisen werden wie geplant durchgeführt.  

    LMX bietet dennoch allen Kunden an, eine Kulanzstornierung zu prüfen und ggf. zu 75,-- € pro Person zu stornieren, sofern diese nicht reisen möchten. Wird diese Stornierung so durchgeführt, erhält der Kunde ein insolvenzabgesichertes Guthaben für seinen eingezahlten Betrag, welches auf der Buchung verbleibt. Das Guthaben ist auf eine neue LMX-Reise ( gebucht über HolidayCheck ) bis einschließlich 31.10.2021 einlösbar.   

    Bitte senden Sie hierfür eine E – Mail an reservierung@lmx-reiseservice.de mit folgendem Betreff: “Anfrage Kulanzstorno + ( Ihre LMX Buchungsnummer )” 

    Selbstverständlich erfolgt seitens LMX eine ständige Überprüfung der aktuellen Situation. 

    Rückerstattung 

    Sofern es zu einer Absage Ihrer Reise gekommen ist, so erhalten Sie eine E – Mail mit weiteren Informationen direkt von Ihrem Reiseveranstalter LMX Touristik zugesandt. 

    Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen: 

    • Reiseguthaben über den bereits bezahlten Betrag + bis zu 150 EUR Extra Guthaben 

    • Rückerstattung des bereits bezahlten Betrages  

    Die Bearbeitung der Vorgänge erfolgt chronologisch nach Abreisedatum, so dass es auf Grund der Vielzahl von Vorgängen aktuell zu längeren Bearbeitungszeiten kommt. 

    Weitere Abreisen 

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell und proaktiv per E – Mail  informiert. 

    Umbuchung 

    Eine Umbuchung ist bei diesem Reiseveranstalter nicht möglich. 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich  

    Weitere Informationen

    Mehr Informationen finden Sie bei LMX Touristik GmbH.

    Allgemeine Stornierungsbedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • Olimar Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Abreisen seit 01.07.2020 

    Für alle Abreisen gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von Olimar Reisen.  

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Sie haben eine E-Mail von Olimar erhalten mit weiteren Informationen zur Rückerstattung. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit aktuell bis zu 9 Wochen dauert.  

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei OLIMAR Reisen.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • Phoenix Reisen

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen 

    Für alle Abreisen gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von Phoenix Reisen. 

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei Phoenix Reisen 

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.de/veranstalteragb 

  • Schauinsland Reisen und Schauinsland Reisen SLRD

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu schauinsland-reisen gehören folgende Marken: schauinsland-reisen und schauinsland-reisen dynamisch.

    Reisen nach oder innerhalb Deutschlands: Alle Reisen mit dem Ziel Deutschland werden individuell unter Betrachtung der Corona-Schutzverordnungen der jeweiligen Bundesländer geprüft bzw. abgesagt. 

    Reisen mit Wahlmöglichkeit 

    Spanien: Alle Pauschalreisen mit Abreise vom 24.07.2021 bis 18.08.2021 können wahlweise wie gebucht stattfinden oder kostenfrei storniert werden.   Sie haben dazu eine Mail von Ihrem gebuchten Reiseveranstalter erhalten, mit einem Link, über welchen Sie wählen können, ob Sie reisen oder stornieren möchten. 

    Reiseabsagen bis einschließlich 31.07.2021 

    • Thailand

    Reiseabsagen bis einschließlich 31.08.2021 

    • Mauritius  

    • Kuba 

    • Indonesien (Bali) 

    • Kapverden  

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    (Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Die Rückzahlung erfolgt auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. Achtung: Dies passiert nur, wenn das Konto dem Reiseanmelder oder Reiseteilnehmer gehört. Handelt es sich um das Konto einer dritten Person, bekommen Sie einen Verrechnungsscheck. 

     

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei schauinsland-reisen.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • TUI, XTUI und Airtours

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu TUI Deutschland GmbH gehören folgende Marken: TUI, XTUI und airtours.

    Alle Abreisen in Länder, welche untenstehend nicht aufgeführt sind, können nach aktuellem Stand stattfinden. 

    Diese Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell und unaufgefordert per E – Mail  informiert. Die Prüfung der Reisen findet chronologisch nach dem Abreisedatum durch den Reiseveranstalter statt.  

    Reisen mit Wahlmöglichkeit 

    Abreisen bis 31.08. 

    • Ägypten (Hurghada) 

    • Malediven  

    • Niederlande 

    • Portugal ( Gebiet Algarve / Madeira / Porto Santo) 

    • Seychellen 

    • Spanien 

    • Tunesien – Monastir, Hammamet und Djerba 

    • Zypern 

    Abreisen vom 28.07. - 03.08.21 = Stornierung / Umbuchung ist bis 26.07. möglich  Abreisen vom 04.08. - 15.08.21 = Stornierung / Umbuchung ist bis 02.08. möglich  Abreisen vom 16.08. - 31.08.21 = Stornierung / Umbuchung ist bis 02.08. möglich 

    Alle Flugpauschalreisen und Nur - Hotel – Buchungen mit Abreise bis zum oben genannten Datum in die oben genannte Region können kostenfrei storniert oder umgebucht werden.  

    Falls Sie die Reise NICHT antreten möchten kontaktieren Sie uns bitte mit Ihrem Stornierungswunsch über das Kontaktformular in Ihrer persönlichen Buchungsübersicht: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich (LINK: https://www.holidaycheck.de/mhc/meine-buchungen) 

    Melden Sie sich nicht bei uns zurück, findet Ihre Reise wie gebucht statt. 

    Mit der Aufhebung der Reisewarnung entfällt ab 1. Juli das Angebot, Reisen mit Reisewarnung für alle Zielgebiete (bis auf die Malediven).  

    Abreisen bis 03.08. 

    • Jamaika 

    Abreisen bis 06.08. 

    • Kenia  

    Abreisen bis 15.08 

    Alle Flugpauschalreisen sowie Nur – Hotel – Buchungen werden für folgende Länder / Regionen bis einschließlich 15.08.  kostenfrei storniert: 

    • Portugal ( mit Ausnahme der Algarve / Madeira / Porto Santo ) 

    • Großbritannien 

    Abreisen bis 31.08. 

    Alle Flugpauschalreisen sowie Nur – Hotel – Buchungen werden für folgende Länder / Regionen bis einschließlich 31.08.  kostenfrei storniert: 

    • Fernreisen (Ausnahme Seychellen, Malediven, Dominikanische Republik, Abu Dhabi, Dubai, Ras Al Khaimah, Cancun, kleine Antillen, Jamaika und Kenia) 

    Abreisen bis 06.09. 

    Alle Flugpauschalreisen sowie Nur – Hotel – Buchungen werden für folgende Länder / Regionen bis einschließlich 06.09.  kostenfrei storniert: 

    • Ägypten ( Ausnahme Hurghada ) 

    Abreisen bis 31.03.2022 

    Alle Flugpauschalreisen sowie Nur – Hotel – Buchungen werden für folgende Länder / Regionen bis einschließlich 31.03.2022 kostenfrei storniert: 

    • Australien  

    Rückerstattung stornierter Reisen 

    Sie können zwischen 

    • einem Gutschein (zuzüglich Extra-Guthaben bis zu 150 Euro) und  

    • einer Rückerstattung  

    in Höhe der bereits geleisteten Zahlung wählen. 

    Sie werden separat per E-Mail durch TUI kontaktiert und erhalten weitere Informationen. Dort erhalten Sie die Information über die Höhe Ihres Reiseguthabens und können über einen Link in dieser E – Mail auch direkt die Auszahlung ( sofern gewünscht ) beantragen. Die Bearbeitungsdauer der Auszahlung dauert ca. 14 – 21 Tage.  

    Weitere Abreisen 

    Für Abreisen in Zielgebiete oder spätere Abreisen allgemein, die nicht gesondert aufgeführt sind, gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen Ihres gebuchten Reiseveranstalters. 

    Umbuchung 

    Eine Umbuchung kann bei Ihrem Reiseveranstalter laut AGB vorgenommen werden.

    (Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist. ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.    

    Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren. 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei TUI Deutschland.

    Allgemeine Stornierungsbedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • TUI Suisse

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Alle Abreisen 

    Alle Abreisen werden individuell geprüft. Sollte wider Erwarten eine Durchführbarkeit einer gebuchten Reise nicht möglich sein, werden die betroffenen Kunden individuell per E – Mail  informiert. 

    Umbuchung  

    Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. 

    ( Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist ) 

    Möchten Sie umbuchen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über eine konkrete Alternative Gedanken machen. Dazu gehört neben dem neuen Reisetermin auch das Zielgebiet und Ihr neues Wunschhotel. Nur dann können Ihnen die Mitarbeiter unseres Reisebüros ideal weiterhelfen. Wichtig: Die Alternative muss aus dem Programm des bereits gebuchten Veranstalters stammen.   

     Tipp: Den Veranstalter können Sie direkt bei den Filterfunktionen auf HolidayCheck unter „Veranstalter/Anbieter“ auswählen.  

    Für die Prüfung Ihrer Umbuchungsanfrage erreichen Sie und uns über das Kontaktformular, das in Ihrem Buchungsbereich für Sie bereitsteht.  Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren:

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei TUI Suisse Ltd.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • vtours

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    Zu vtours GmbH gehört die Marke vtours.

    Abreisen in Länder für die eine Reisewarnung besteht 

    Sollten Sie eine Reise in eine Destination gebucht haben, für die eine Reisewarnung besteht, überlässt vtours Ihnen die Entscheidung, ob Sie reisen möchten oder nicht. 

    Die Reise wird nicht automatisch storniert.  

    Alle Flugpauschalreisen zu deren Abreisetermin eine Reisewarnung im Zielgebiet besteht können auf Wunsch kostenfrei storniert werden.   

    Nur-Hotel-Buchungen können auf Wunsch für 50,- € pro Buchung storniert werden. Eine kostenfreie Stornierung ist nicht möglich. 

    Falls Sie die Reise NICHT antreten möchten kontaktieren Sie uns bitte spätestens 3 Tage vor Ihrem geplanten Abflug mit Ihrem Stornierungswunsch über das Kontaktformular Ihrer persönlichen Buchungsübersicht: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Melden Sie sich nicht bei uns zurück, findet Ihre Reise wie gebucht statt. 

    Für sonstige Abreisen gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von vtours, außer Sie wurden vom Veranstalter über die Nichtdurchführbarkeit der Leistung informiert. 

    Informationen zur Rückerstattung 

    Die Rückerstattung des bisher geleisteten Reisepreises erfolgt automatisch auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. Die Bearbeitung dauert bis zu 6 Wochen.  

    Stornierung 

    Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Stornierung anhand der AGB des Reiseveranstalters vorgenommen werden. 

    Fall Sie die Reise nicht antreten möchten können Sie auf Ihrer persönlichen Buchungsübersicht die Kosten einer Stornierung nach den AGB Ihres Reiseveranstalters ermitteln. In einem zweiten Schritt können Sie aktiv stornieren: 

    Zu Ihrem persönlichen Buchungsbereich 

    Umbuchung 

    Eine Umbuchung ist bei diesem Reiseveranstalter nicht möglich. 

    Sie haben die Möglichkeit einer Stornierung zu Sonderbedingungen wie oben beschrieben und anschließender Neubuchung.  

    Weitere Informationen

    Mehr Infos finden Sie bei vtours GmbH.

    Allgemeine Stornobedingungen (Veranstalter-AGB): https://www.holidaycheck.ch/veranstalteragb

  • TravelTrex, SnowTrex

    Stand Uhr • Alle Angaben ohne Gewähr

    TravelTrex/SnowTrex storniert für deutsche Kunden alle Hotel-only Buchungen mit Reiseantritt bis zum 31.03.20 kostenfrei.

Bereit für die besten Deals?

Sobald Reisen wieder möglich ist, suchen wir für Sie die besten Schnäppchen. Einfach Newsletter abonnieren und als Erster von Top-Deals erfahren!